.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

PBX-network mit einigen neuen Features

Dieses Thema im Forum "PBX-network" wurde erstellt von Christoph, 16 Feb. 2007.

  1. Christoph

    Christoph IPPF-Promi

    Registriert seit:
    20 Feb. 2004
    Beiträge:
    6,229
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Düsseldorf
    *** PBX-network sorgt für gute Business-Verbindungen - Aktion PBX-SDSL ***
    Ab sofort sind SDSL Leitungen zum Aktionspreis zu haben. Der günstige Monatspreis gilt dabei für die gesamte Vertragsdauer und beinhaltet das Datenvolumen und einen Router. So kostet die Datenleitung mit 1 Mbit/s im Up- und Download nur noch sagenhaft günstige 119 ¤ (138,04 ¤) pro Monat. 2 Mbit/s sind für 159 ¤ (184,44) und 4 MBit/s für 289 ¤ (335,24 ¤) zu haben. Die Aktionspreise gelten bis zum 31.3.2007 (Bruttopreise in Klammern). Weitere Infos: http://www.pbx-network.de/de/leistungen/netzanbindung/sdsl/

    *** DSL-Tarife bei PBX-network mit kurzer Laufzeit und fester IP ***
    Für Businesskunden und Poweruser bietet PBX-network ADSL Volumentarife, die sich mit einem T-Com bzw. T-Com Resale Anschluss nutzen lassen. Damit kommen VoIP-Gespräche ohne Umwege direkt in unser Rechenzentrum. Auf Wunsch erhalten Sie eine feste IP-Adresse oder ein Netz gemäß RIPE-Richtlinien. Die Tarife haben eine Mindestlaufzeit von nur einem Monat und lassen sich auch zusätzlich zu einem vorhanden Tarif nutzen. Details finden Sie auf unserer Website unter http://www.pbx-network.de/de/leistungen/netzanbindung/adsl/

    *** Neues Büro in Karben - PBX-network-Team vergrößert ***
    Im Januar 2007 haben wir zusätzlich zum Firmensitz in Alzenau unser Büro in Karben bei Frankfurt bezogen. Dadurch konnten wir unser Team verstärken so dass wir schneller auf Kundenanfragen aller Art reagieren können. Aktuell suchen wir noch Supportmitarbeiter/innen für den Standort Karben. Näheres unter http://www.pbx-network.de/de/home/jobs/

    *** Support via Webinterface mit Statusverfolgung ***
    Unter der Adresse https://secure.pbx-network.de/otrs/customer.pl können Kunden Ihre Anfragen direkt eingeben. Nach Anmeldung können Kunden den Status Ihrer Anfrage beobachten oder weitere Infos hinzufügen.

    *** Faxen mit PBX-network – Fax2 Mail im Test ***
    Fax2Mail, die Umsetzung von Fax zu E-Mail ist in vielen Ortsnetzen und bei allen neu portierten Rufnummern möglich. Interessierte Kunden wenden sich bitte an den Support. In der Einführungsphase ist der Dienst kostenlos. Der Absender zahlt die normalen Telefongebühren.
    Neben der bekannten Mail2Fax Funktion gibt es nun die Möglichkeit Faxe aus dem Webportal zu verschicken. Angemeldete User finden die Seite im Portal unter "Extras".

    *** Webseite informativer – Abfrage verfübarer Ortsnetze und Auslandsnummern***
    Aufmerksame Beobachter werden es bereits bemerkt haben: Unsere Webseite ist informativer geworden. So können z.B. die verfügbaren Ortsnetze und Auslandsrufnummmern abgefragt werden. Die Optionen für die Tarife sind nun direkt über das Hauptmenue erreichbar. In Kürze kommen noch detaillierte Leistungsbeschreibungen unserer Produkte hinzu, darunter "Virtuelle PBX" und "Conferencing". Schauen Sie mal wieder vorbei: http://www.pbx-network.de/
    Weitere Informationen zu PBX-network: http://www.pbx-network.de

    Quelle: Pressemitteilung

    Über PBX-network
    Die PBX-network Ltd. ist seit 2004 als VoIP Full Service Dienstleister aktiv. Neben den VoIP-Lösungen für Privatkunden bietet PBX-network auch individuelle und ganzheitliche Lösungen für Business Kunden im VoIP Umfeld an.
     
  2. beckmann

    beckmann Guest

    Bekannt war mir die Mail2Fax Funktion noch nicht, was kostet denn diese Funtkion? Die Webportallösung habe ich eben gerade genutzt, was mir fehlt ist ein "erfolgreicher" Sendebericht denn ich irgendwo aufrufen kann, aber ich gehe mal davon aus das Ergebnis: Send bedeutet das Fax ist auf der Gegenseite angekommen.

    Bei meinem Testfax wurde mein Konto mit 8 cent belastet, wo finde ich die Preise für die berechnung? 8 cent sind nämlich recht günstig gegen andere Anbieter, die Frage ist nur wie entstehen diese 8 cent? Je Seite? Je Verbindung in das Festnetz?

    Wäre nett wenn dazu mal jemand was von PBX hier schreiben könnte :)
     
  3. retti

    retti Neuer User

    Registriert seit:
    13 Dez. 2005
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Wesel a. Rhein
    Die Mail-to-Fax Funktion kostet 8 cent pro SEITE ins deutsche Festnetz.
    Siehe hier:
    http://www.pbx-network.de/de/personal-voip/zusatzoptionen/

    Da die Funktion mit dem Hinweis "Testphase" versehen ist wird sich der Preis bestimmt nach Ende der Testphase noch verändern... Mal sehen.

    PS: @beckmann: Gruß in die Nachbarstadt!
     
  4. beckmann

    beckmann Guest

    Danke für die Erklärung, die Faxfunktion werde ich dann wohl doch mal öfter benutzen, ist ja recht praktisch wenn ich das so direkt Faxen kann :)