.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

PBXes ausgehende Nummer ?

Dieses Thema im Forum "Dellmont (vormals Betamax.com/Finarea)" wurde erstellt von luschink, 21 Feb. 2009.

  1. luschink

    luschink Neuer User

    Registriert seit:
    21 Feb. 2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi, ich würde gerne meine Sipgate-Nummer (Festnetznummer) anzeigen, wenn ich mit PBXes über Betamax (poivy) heraustelefoniere.
    Wie geht das?

    Wie ich es bisher mache:
    1. Ich habe Sipgate + Festnetznummer
    2. Wenn mich jemand auf die Sipgate-Nummer anruft, kommt er auf PBXes, dieses leitet mittels Nonoh auf meinen Poivy-account weiter.
    3. Wenn ich mit Poivy heraustelefoniere zeige ich auch die Sipgate-Nummer an, da Poivy die Nummer verifiziert hat.

    Wie ich es gerne hätte:
    Ich will mich mit meiner Softphone (x-lite) direkt bei PBXes anmelden und auch Punkt 3 erfüllen: Also die Sipgate-nummer anzeigen.
    Wie geht das?
     
  2. 143

    143 Neuer User

    Registriert seit:
    5 Juli 2006
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Bei der Betamax pbxes Amtsleitung als Username die verifizierte Telefonnummer eintragen.Bei passwort dann Betamax Passwort:Betamax Name eintragen.
    Den Doppelpunkt: nicht vergessen
     
  3. luschink

    luschink Neuer User

    Registriert seit:
    21 Feb. 2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Vielen Dank. Deine Antwort hat mir sehr geholfen. So einfach und so genial...
     
  4. Stiefel

    Stiefel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28 Apr. 2008
    Beiträge:
    841
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #4 Stiefel, 22 Feb. 2009
    Zuletzt bearbeitet: 22 Feb. 2009
    Warst Du mit der Anmeldung von poivY über PBXes erfolgreich und sind auch ausgehende Gespräche möglich?

    Ich vermute, dass das Fehler 503-Problem ("For wholesale traffic, check http://www.voicetrading.com") auch bei PBXes greift, ich erhalte jedenfalls immer nur Besetztzeichen (PBXes zeigt mir leider die Fehlermeldungen nicht an).

    Edit: Die Vermutung wir hier bestätigt.
     
  5. luschink

    luschink Neuer User

    Registriert seit:
    21 Feb. 2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    bei mir funktioniert es. Meine Situation:
    1. Account bei PBXes
    2. Account bei Sipgate
    3. Account bei Poivy

    1. Bei PBXes melde ich mich mit dem Smartphon X-Lite als eine Nebenstelle an.
    2. Sipgate: siehe meinem ersten Post
    3. Poivy: als Amtsleitung so eingetragen wie von 143 empfohlen
    4. Sipgate: als Amtsleitung eingetragen
    5. abgehende Wahlregel: Poivy
    6. eingehende Beiträge: Sipgate.

    Dies kam ich:
    1. Anrufen mit meiner Sipgate Nummer als ID.
    2. Angerufen werden unter meiner Sipgate Nummer.

    ich muss jedoch gestehen,dass sich bislang nur mit Anrufbeantworter telefoniert habe ;-)
     
  6. Stiefel

    Stiefel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28 Apr. 2008
    Beiträge:
    841
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Welchen Account hast Du bei PBXes? Free oder Premium Account?
     
  7. luschink

    luschink Neuer User

    Registriert seit:
    21 Feb. 2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    free

    ich habe einen kostenlosen account

    habe es nun auch mit dem twintel telefon (bei ebay für x-Euro) kombiniert. Funktioniert, aber nicht so gut, wie ich dachte. Man muss sich sehr nah an der Wlan-Station aufhalten. Und mit Sip-Karte funktioniert bei mir nicht, k.a. ist aber auch egal...