.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

PBXes: Wieviel abgehende Wahlregeln möglich

Dieses Thema im Forum "Andere VOIP Anbieter" wurde erstellt von RudatNet, 20 Dez. 2006.

  1. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Hi Leute,

    habe letztens eine 10te abgehende Wahlregel (#9) erstellt,
    und danach funktionierte nur noch die erste Wahlregel. :confused:

    Gibt es da Probleme, oder evtl. Einschränkungen im free-Account?
     
  2. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    So, ich kann das jetzt auch ein klein wenig spezifizieren,
    nachdem ich wieder einmal eine 9te abgehende Wahlregel eingerichtet habe! :rolleyes:

    Es ist definitiv so, dass die Wahlregeln 0-8 nicht greifen wenn
    die Wahlregel #9 ebenfalls für das Gespräch zutrifft!

    Zur Verdeutlichung ein Beispiel:

    Wahlregel #5 -> 0049NXX. -> VoipCheap
    Wahlregel #9 -> 00492222777777 -> dus.net

    Die spezielle Nummer in Wahlregel #9 ist ja durch Wahlregel #5 eindeutig abgedeckt, sodass die Wahl durch Wahlregel #5 über VoipCheap geleitet werden müsste, da diese ja zuerst zutrifft!
    Das tut's aber nicht! Die Wahl erfolgt über dus.net! :(
    Jede andere gewählte Festnetznummer wird normal über Wahlregel #5 abgearbeitet!

    :noidea:

    Vielleicht kann das ja mal jemand so testen? ;)