.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

PC + Laptop über FritzBox Fon verbinden

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: DSL, Internet und Netzwerk" wurde erstellt von Fritzbox, 31 Okt. 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Fritzbox

    Fritzbox Mitglied

    Registriert seit:
    3 Sep. 2004
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hallo,
    kann mir jemand einen Tipp geben wie man einen PC mit dem Laptop kommunizieren lassen kann. D.h. ich möchte gerne Daten von einem Gerät auf das andere Übertragen.
    In der Systemeinstellung muß wohl "Alle Computer befinden sich im selben IP-Netzwerk" aktiviert sein. Wie geht es dann weiter?
    Wie kan ich auf ein Laufwerk des anderen Computers zugreifen?[/color]
     
  2. TschiepTschiep

    TschiepTschiep Neuer User

    Registriert seit:
    22 Okt. 2004
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Accountmanager / Fachinformatiker
    Erstmal soweit richtig.

    - beide Geräte an die FB anschließem
    - auf dem Gerät, das die Daten enthält eine Freigabe einrichten
    (Rechsklick auf das Laufwerk/ Ordner wo die Daten sind -> Freigabe)

    Nun hast du 2 Möglichkeiten
    a)
    - auf dem Gerät, das die Daten bekommen soll
    - Explorer, Extras, Netzlaufwerk verbinden
    \\<IP des anderen Rechner>\<Freigabename> und OK

    oder b)
    - auf dem Gerät, das die Daten bekommen soll
    - Netzwerkumgebung
    - dann den anderen Computer auswählen
    - und dich zu deinen Daten durchklicken
     
  3. spongebob

    spongebob Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22 Sep. 2004
    Beiträge:
    1,287
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Noch eine Möglichkeit: Suchen (Dateien oder Computer), Namen oder IP Adresse des Zieles eingeben und suchen lassen. Doch zuvor eine "Freigabe" wie oben einrichten.
    XP Servicepack < 2: Verbindungsfirewall abschalten oder öffnen

    Grüsse
     
  4. Fritzbox

    Fritzbox Mitglied

    Registriert seit:
    3 Sep. 2004
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Danke für Eure Hilfe. Es hat geklappt. javascript:emoticon(':D')
    freu
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.