.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

PEP2T hinter DLS Router

Dieses Thema im Forum "Linksys (VoIP)" wurde erstellt von lynckmeister, 22 Sep. 2006.

  1. lynckmeister

    lynckmeister Neuer User

    Registriert seit:
    4 Apr. 2006
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Servus , ich habe mir ein VOIP-Phoneadapter von Linksys gekauft den ich hinter meinem Vigor betreibe. Wir haben leider sehr starke Störungen beim telefonieren, insbesondere wenn jemand pralell surft. Die Bandbreite sollte bei meinem SDSL ( QSC ) kein Problem sein.
    Eine QoS Option hab ich bei den Vigor einstellungen nicht gefunden. Hat jemand einen Tip für mich was man da machen kann ??

    Gruesse

    Filip
     
  2. luder.

    luder. Neuer User

    Registriert seit:
    2 Jan. 2006
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Ort:
    Berlin
    Wenn Dein Vigor keine Priorisierung kennt, dann musst Du unbendingt drauf achten, dass Dein Linksys einen vernuenfigen Codec zum Komprimieren verwendet.
    Ich telefoniere immer mit Festnetzqualität, da mein Router QoS beherrscht.