.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

permanente Gesprächsunterbrechungen VOIP

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von stappaf, 12 Okt. 2006.

  1. stappaf

    stappaf Neuer User

    Registriert seit:
    25 Apr. 2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    ich verfolge seit einiger Zeit dieses Forum und möchte mich erst mal bei allen recht herzlich bedanken.

    Die nachfolgende Beschreibung habe ich auch an 1und1 geschickt aber *natürlich* bisher (2 Wochen) nichts gehört.

    ich bin am verzweifeln, da ich schon 4 mal 200 km zu meinem Vater hin und wieder zurück gefahren bin und nachfolgend geschildertes Problem nicht behoben bekomme. Er ist natürlich nicht begeistert analog zu telefonieren wenn er ja eine flat hat.

    Paket 1&1 DSL Deutschland-FLAT mit 2M Verbindung

    Es wird jedes gehende Gespräch über VOIP nach einigen Minuten (es scheinen auffallend oft mal 10 Minuten zu sein) unterbrochen.

    Anschluß der Fritz!box 7170 ....erstes Auftreten

    Folgende Maßnahmen wurden bereits getestet
    1. Dieses wurde auf den aktuellen Softwarestand AVM updedatet....keine Veränderung
    2. Austausch des Splitters gegen ein anderes Neugerät....keine Veränderung
    3. Überprüfung internen Verkabelung und kompletter Austausch der Kabel und Telekom-Dose....keine Veränderung
    4. Einsatz eines anderen Fritz!Box Gerätes Typ 7140 mit aktueller Software....keine Veränderung
    5. Betrieb des 7140 ATA hinter einem Teldat 650 Router (soll stabiler sein)....keine wesentliche Veränderung. Vielleicht etwas weniger Störung
    6. Betrieb eines Speedport 500V mit aktueller Software....keine Veränderung im Moment scheinbar immer so 10 Minuten-Zyklen

    Die Geräte werden direkt am TAE-Hauptanschluss angeschlossen.
    Anschlußart:· analoger TelefonAAnschluss
    Anzahl Telefone: · es sind 2 Telefone an der Box angeschlossen keine weiteren und natürlich schon gar nicht vor dem Splitter (Verbindung Splitter zu Box via Systemkabel also ohne Verlängerung)
    Anzahl TAE Dosen:· es gibt eine TAE Dose
    Verlängerungskabel:· es gibt keine Verlängerungskabel
    Eine genau Fehlerbeschreibung? Gesprächsunterbrechung bei jedem Gespräch über VOIP
    Seit wann besteht der Fehler? seit Anfang an
    Verwendetes DSL Gerät? siehe oben
    Wurden andere DSL Geräte am Anschluß getestet - Resultat? siehe oben
    Verwendetes Betriebsystem windows xp
    Bei Routern - verwendete Firmware? jeweils aktuellste im Internet verfügbare Version zum 03.10.2006
    Angaben aus der FritzBox: · Signal/Rauschtoleranz in dB. 35 37, · Leitungsdämpfung in dB. 11 14

    Paket 1&1 DSL Deutschland-FLAT

    den threat mit den Hilshinweise habe ich schon durchgearbeitet und hin bis zum Verlöten der Kabel alles gemacht.

    Fällt euch noch etwas ein! Kann das an der Leitung liegen! Hat 1und1 da schmutz an der Backe

    Ich bin nicht kompetent genug um das zu lösen.

    Vielleich kann mir ja einer helfen
     
  2. frank_m24

    frank_m24 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    20 Aug. 2005
    Beiträge:
    17,571
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Niederrhein
    Hallo,

    Tja, viel Text, dennoch fehlen etliche zentrale Informationen.

    Das Telefonate nach einigen Minuten abgebrochen wurden war ein Problem der alten Firmwares, vor allem der 04.06 und der Betas davor. Von den aktuellen 04.15er Versionen wird es eigentlich nicht mehr berichtet.

    - Hast du mal eine der Labor-Versionen versucht?
    - Gibt es Firmware-Mods auf der Box?
    - Hast du die Box mal auf Werkseinstellungen zurückgesetzt und alle Daten von Hand neu eingegeben?
    - Geht es um alle VoIP Telefonate oder nur um abgehende?
    - Was sagt die Rufliste?
    - Was sagt das Ereignis-Log? Die SNR Werte sehen zwar gut aus, aber gibt es Verbindungsabbbrüche im Log? Fehlermeldungen bzgl. VoIP?
    - Hast du mal einen alternativen VoIP Provider eingerichtet und es damit getestet?
    - Hast du mal in der Box die VoIP Konfiguration unter "anderer Anbieter" anstatt unter "1&1 Internet" versucht?
    - Wie ist die Einstellung für STUN und Proxy in diesem Fall? Nimm mal beides raus.
    - Wie sind die Einstellungen für "MWI", "Busy on Busy" und "Anklopfschutz" an den Nebenstellen?

    Viele Grüße

    Frank