.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Phonebook erkennt sl75 nicht

Dieses Thema im Forum "Gigaset" wurde erstellt von Agafarki, 19 Nov. 2006.

  1. Agafarki

    Agafarki Neuer User

    Registriert seit:
    8 März 2005
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    besitze nun seit ca. 1 Woche das SL75. Alles hat sofort funktioniert ohne irgendwelche Probleme. Aber ich schaffe es nicht, das Telefon im Phonebook Manager anzumelden. Bzw. die Software sagt nach der Suche, dass keine Telefone verfügbar seien, obwohl ich im gleichen WLan bin und einwandfrei telefonieren kann. Ich kann sogar über den Webserver das Telefon konfigurieren.

    Wäre euch sehr dankbar, wenn ihr eine Idee hättet wie ich dieses Problem aus der Welt schaffen könnte.

    mfg
    Serkan
     
  2. Agafarki

    Agafarki Neuer User

    Registriert seit:
    8 März 2005
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Niemand eine Idee?
     
  3. VoIPMaster

    VoIPMaster Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10 Apr. 2006
    Beiträge:
    903
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Im Phonebook Manager unter Anmeldung->Hinzufügen/Entfernen sollten standarmäßig alle Phones im Netzwerk in der Spalte "Abgemeldete WLAN-Telefone" aufgelistet werden. Dann markiert man sein Telefon und klickt anschließend auf den Pfeil in der Mitte um es auf die Seite der "Angemeldeten WLAN-Telefone" zu schieben. Dann unter "Wählen sie die Geräte-Zuordnung" das Telefon auswählen.
    Ansonsten liegt es vielleicht daran, dass der Port 80 irgendwie blockiert wird.
     
  4. Agafarki

    Agafarki Neuer User

    Registriert seit:
    8 März 2005
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Die Standartvorgehensweise war mir klar. Jedoch funktioniert dies nicht. Port 80 habe ich in der Windows-Firewall freigeschalten (Hab nur einen Accespoint keinen Router und im Accesspoint kann ich ja keine Ports frei schalten oder?) und es funzt immer noch nicht. Kann es sein, dass Spybot oder ähnliches schuld sind dass der Phonebook Manager mein Telefon nicht findet?
     
  5. Agafarki

    Agafarki Neuer User

    Registriert seit:
    8 März 2005
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Keiner eine Idee?

    Kann ich die Funktionen mit denen ich den PC Steuern kann auch auf einem anderen Weg programmieren ausser mit dem Phonebook Manager?
     
  6. VoIPMaster

    VoIPMaster Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10 Apr. 2006
    Beiträge:
    903
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ob Spybot schuld ist, kannst ja ganz einfach testen -> schalts aus.
    Die PC Steuer Funktion kannst du nur mit der Software nutzen.
     
  7. Morgi

    Morgi Mitglied

    Registriert seit:
    10 Juli 2004
    Beiträge:
    793
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Kommunikationselektroniker
    Ort:
    71642 Ludwigsburg
    bei mir is das WLAN Phone in einem anderen Netz als der PC.

    kann man denn keine IP direkt da eingeben ?

    -> wenn nicht , mal wieder Siemens Murks.
     
  8. Agafarki

    Agafarki Neuer User

    Registriert seit:
    8 März 2005
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Problem wurde mit einem Austausch des Access Points D-Link DWL-700AP durch ein Linksys WRT54GS gelöst:)

    Anscheinend lag das Problem an dem Access Point (irgend eine Einstellung war falsch). Da ich unabhängig von dem Problem mir den Linksys WRT54GS gekauft habe und es nun funktioniert, werde ich nicht weiter versuchen das alte Problem zu lösen.

    Trotzdem vielen Dank für eure Hilfe.
     
  9. turnaway1

    turnaway1 Neuer User

    Registriert seit:
    19 März 2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Liebe Leute,
    auch wenn ich schon viele Anregungen hier finde, aber einen neuen Router möchte ich nicht kaufen, ich bleibe mal bei der FB 7050. Aber zur Sache:

    Mein SL75 läuft bei 1und1 seit 2 Tagen, aber noch nicht rund. Z.B. geht das Telefonnummern laden nicht: habe auch keine Lösung woanders im Forum gefunden außer einem Java Code. Leider bin ich kein Programmeier sondern nur ein eingeborener User ;-).

    >Im Phonebook Manager unter Anmeldung->Hinzufügen/Entfernen sollten standarmäßig alle Phones >im Netzwerk in der Spalte "Abgemeldete WLAN->Telefone" aufgelistet werden.

    Das klappt bei mir leíder überhaupt nicht. Also kann ich keine Nummern laden, also 200 Adressen reinhacken - "Ich bin doch nicht blöde!" Von "tar" verstehe ich auch nix, brauche ich ein Informatik Studium? Aber da hat ja auch schon jemand vergeblich gier im Forum binär gebastelt. Das alles stimmt mich hoffnungslos, immerhin beherrsche ich .csv und ASCII recht gut. Kennt man das bei Siemens?

    In der FB ist ja das WLAN in einem anderen Netzsegment (192.168.182.20...). Denke ich noch klar, wenn ein Windowsprog mit dem tollen Titel "PhoneBookManager", das auf einem Rechner im LAN1 (192.168.178....) läuft, deshalb den SL75 nicht findet (trotz gleichem Subnetz?
    Sollte ich diesen "Manager" feuern? (Dann ginge es bei mir zu wie bei Siemens an einigen Stellen ;-)

    Also klein und bescheiden die Bitte um Hilfe.
    Danke vorerst.
    Turnaway1 ("einfach mal abdrehen")

    Config: FB 7050 / LAN1 GBIT / Provider: 1und1 / Rechner: HP Pavillon mit AMD X 64 4200+, 1GB RAM etc,
    ISDN DECT Anlage parallel an FON0, Ach ja. Firmware alle auf neuestem Stand seit gestern.
     
  10. turnaway1

    turnaway1 Neuer User

    Registriert seit:
    19 März 2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Sorry eben genauso nicht: es steht dort "Kein Telefon verfügbar." Also liegt der Knackpunkt darin, das diese SW über das LAN das angeschlossene SL75 nicht findet.