[Gelöst] Phonebook.xml auf FB 7390 kopieren, Verzeichnis für Rückwärtssuche

uron

Neuer User
Mitglied seit
24 Jan 2014
Beiträge
4
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo IP-Phone-Gemeinde,
ich brauche einmal ein paar grundsätzliche Antworten zum Thema Phonebook und Rückwärtssuche.
Ich versuche seit 2 Tagen die Anrufernamen in den FB-Callmonitor (FHEM) über das phonebook zu importieren.
Mir ist bekannt, dass ich im Callmonitor für die Rückwärtssuche die Auswahl 'phonebook' oder andere Onlineanbieter auswählen kann.
Ich gehe weiterhin davon aus, dass ich das Phonebook als xml-Datei importieren muss, da die Rückwärtssuche über das vorhandene Telefonbuch nicht funktioniert.
In meiner Anrufliste erscheinen Anrufe für Rufnummern, die online recherchiert werden können -> die Rückwärtssuche funktioniert also grundsätzlich.
Ich habe nun das FB-Telefonbuch exportiert und möchte es nun wieder importieren (ist das der Weg?).
Wo "landet" das dann importierte xml-Telefonbuch, sprich in welchem Verzeichnis? Das benötige ich, um im FB-CALLMONITOR den Pfad 'reverse-search-phonebook-file' angeben zu können.

Wenn ich die Kopie "von Hand" kopieren muss, wie komme ich auf die FB und in welches Verzeichnis kopiere ich es idealerweise.
ich versuchte bereits mit 'putti' ftp://192.168.2.xxx:1012 mit Username und PW auf die Box zu kommen. Ist der Port richtig.

Wahrscheinlich fehlen mir ein paar Grundlagen und hoffe von euch Hilfe zu bekommen!

Update: Da ich keine Funktion gefunden habe, diesen Thread zu löschen gebe ich hier noch die Lösung an:
Ich war 'festgenagelt' in der Annahme, das Phonebook müsste wieder auf die FB - falsch!
Das Phonebook muss auf dem Raspberry Pi, auf dem auch die SmartHome-Software FHEM läuft. Den Zugriff darauf habe ich natürlich und kann das Verzeichnis selbst bestimmen und im CALLMONITOR angeben.

Kaum macht mann's richtig, schon funtioniert es :)
 
Zuletzt bearbeitet:
3CX

Statistik des Forums

Themen
235,914
Beiträge
2,067,827
Mitglieder
356,957
Neuestes Mitglied
IBimsShweit