.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Pickup mehrere Nummern durchprobieren ?

Dieses Thema im Forum "Asterisk Rufnummernplan" wurde erstellt von adoII, 15 Nov. 2006.

  1. adoII

    adoII Neuer User

    Registriert seit:
    7 Feb. 2006
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi,

    ich moechte eine Extension 77 definieren, auf der ich mit einem SIP-Telefon das erste/ein beliebiges klingelndes Telefon von einer Telefonanlage annehmen kann die hinter einem Asterisk angeschlossen ist.

    Das hoert sich komplizierter an als es ist. Wenn jemand von aussen die 914939 anruft leitet Asterisk das Telefonat an die Telefonanlage weiter und ich kann mit dem Asterisk problemlos einen Pickup(914939) machen.

    Nur, was gibt Pickup als Fehlercode zurueck, mein jetziger Dialplan meldet einen Fehler wenn der Pickup des ersten Kanals fehlschlaegt, ich hatte mir sowas vorgestellt, das funktioniert aber nur wenn die 914925 angerufen wird, auf die 914933 wird z.B. gar nicht mehr geprueft:

    Code:
    [context-pickalcatel]
    exten=>s,1,Pickup(914925)
    exten=>s,102,Pickup(914933)
    exten=>s,203,Pickup(914934)
    exten=>s,304,Pickup(914939)
    exten=>s,405,Pickup(914912)
    
    [sipphones]
    exten=>*77,1,Goto(context-pickalcatel,s,1)
    
    PS: Ich hab gelesen asterisk 1.3 kann einen multi-pickup aber das hilft hier nix, es ist derzeit keine Option das asterisk 1.2 upzudaten.

    Any ideas ?