.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Piepton nach dem Abheben

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von jochen, 4 Okt. 2004.

  1. jochen

    jochen Mitglied

    Registriert seit:
    9 Juli 2004
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Seit Firmware 128 erzeugt die Fritzbox bei einem ankommenden Ruf nach dem Abheben einen kurzen Piep (DTMF-Ton), allerdings nicht immer. Ich habe noch nicht herausgefunden wann sie den Ton erzeugt und wann nicht.
    Anscheinend macht sie das nur bei ankommenden Festnetzgesprächen (analog), bei IP-Gesprächen hatte ich das noch nie.

    Problem ist, daß mein Anrufbeantworter glaubt dieser DTMF-Ton sei der Beginn einer PIN-Eingabe und er in den Fernabfragemodus wechselt.
    Wegen ungültiger PIN legt er dann gleich wieder auf.

    Hat jemand ähnliche Beobachtungen gemacht und irgendeine Regelmäßigkeit festgestellt?

    Selber hört man den Ton eigentlich gar nicht, weil der sofort nach dem abheben kommt, wenn der Hörer noch gar nicht am Ohr ist. Aber der Anrufer hört den Piepton.
     
  2. rollo

    rollo IPPF-Promi

    Registriert seit:
    5 Juli 2004
    Beiträge:
    8,278
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    JO30SK
    Guckst Du hier

    jo
     
  3. jochen

    jochen Mitglied

    Registriert seit:
    9 Juli 2004
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ja und? Der Thread stammt von mir, aber da stehen keinerlei Erkenntnisse zu dem Piepton drin. Der Thread endet mit der Feststellung, daß meine AB-Probleme von dem Piepton herrühren. Und jetzt wüsste ich gerne wer noch diesen Piepton hat, und unter welchen Umständen der auftritt und ob man was dagegen tun kann.
     
  4. rollo

    rollo IPPF-Promi

    Registriert seit:
    5 Juli 2004
    Beiträge:
    8,278
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    JO30SK
    Irgendwie kam mir Dein Avatar bekannt vor ;)

    Sorry, hatte nur gesehen, dass es da schon was zumThema gab. Da meine ABs outgesourct sind kann ich nicht mehr beitragen. Piepton habe ich auch noch nicht gehört. Da müsste ich mal ein schnurgebundenes Telefon anhängen. Durch die DECT Verzögerung kommt das hier nicht an.

    jo
     
  5. Kudde

    Kudde Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30 März 2004
    Beiträge:
    2,148
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Augsburg
    hi jochen, mein ab funktioniert tadellos. komisch.




    kudde
     
  6. jochen

    jochen Mitglied

    Registriert seit:
    9 Juli 2004
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Das wird wohl davon abhängen ob er Fernabrage hat und wie die bei ihm gestartet wird. Bei manchen wird die Fernabfrage erst durch eine bestimmte Taste gestartet, z.B. "#". Bei anderen, wie z.B. meinem, startet eine beliebige Taste die Fernabfrage. Und da ist es natürlich äußerst unpraktisch, wenn die Anlage einen DTMF-Ton sendet. Die Anlage darf keine Töne erzeugen!
     
  7. Odysseus

    Odysseus Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7 Sep. 2004
    Beiträge:
    1,421
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich habe das gleiche Problem ....
    Gut bei mir hängt kein AB dran, dennoch fühlen sich die Leute, die mich Anrufen doch etwas gestört. Gibt es mittlerweile neue Erkenntnisse?
     
  8. Peter78

    Peter78 Neuer User

    Registriert seit:
    5 Okt. 2004
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Hi,

    hab auch neuerdings dieses Problem.
    Allesdings mit der FBF WLAN FW 08.03.53
    Sehr seltsam!


    Peter
     
  9. Odysseus

    Odysseus Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7 Sep. 2004
    Beiträge:
    1,421
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Anfänglich trat dies bei mir nicht auf, dann jedoch ohne dass ich eine Anderung vorgenommen habe. Die Firmware .37 meiner Signatur stimmt übrigens noch....

    Gibt es noch andere Betroffene - evtl. sogar welche mit einer Lösung?
     
  10. www_wolfgang

    www_wolfgang Mitglied

    Registriert seit:
    3 Mai 2005
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ähnliche Pieptöne habe ich auch:
    Nach dem Wählen oder auch nach dem Abheben bei ankommenden Gesprächen piept es, wie Ton-Wähltöne.
    Dies ist nicht immer, und dies ist abhängig davon, welches Telefon und welche Verbindung ich benutze! Häufig ist dies bei meinen billigen Dosch&Amand-Mega-DECT-Telefonen, die ich an meinen Siemens-Gigaset-Basisstationen mit angemeldet habe.
    Ich denke, man hört da meine CLIP, die mein Telefon zum Gesprächspartner sendet.
     
  11. Odysseus

    Odysseus Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7 Sep. 2004
    Beiträge:
    1,421
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich kann mir nicht vorstellen, dass die Töne vom Telefon kommen - erstens haben wir alle eine FBF und zweitens wars hier wahrscheinlich bei niemandem, als er das Telefon noch direkt am PSTN benutzt hat.

    Desweiteren hab ich zwei kleine Fehler gefunden:
    Die CLIP wird während des Klingelns übermittelt, nicht nach dem abheben.
    Die CLIP wird nicht von deinem Telefon übermittelt, sondern vom Netzbetreiber.
    Deine CLIP wird (bei analog, bei ISDN nur in seltenen Fällen) nicht übermittelt, wenn du angerufen wirst. Der Anrufer weis ja, was er gerade gewählt hat.
     
  12. www_wolfgang

    www_wolfgang Mitglied

    Registriert seit:
    3 Mai 2005
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wie weiss denn der Netzbetreiber, z.B. bei ISDN, von welchem Telefon/MSN ich anrufe, wenn nicht über Clip vom Telefon bzw. NT (wobei hier die FBF auch eine NT ist)
    Mein Gesaprächspartner sieht aber immer die MSN, die ich in der FBF dem jeweiligen Telefon zugeordnet habe.
    Übrigens: diese Tonwahltöne habe ich schon gehört, als noch keine Fritzbox sondern eine Dosch&Amand ISDN-NT in Einsatz war.
     
  13. Odysseus

    Odysseus Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7 Sep. 2004
    Beiträge:
    1,421
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Das Telefon macht garnichts. Die TK-Anlage (in diesem Fall die FBF) weiß, welchem Ausgang welche MSN zugeordnet ist und dies wird dann beim abheben der Vermittlungsstelle mitgeteilt. Die CLIP-Information wird erst in der Vermittlung generiert. (In den meisten Fällen)

    Nachdem du das Problem schon ohne die FBF hattest, kann es bei dir natürlich andere Ursachen (vielleicht auch wirklcih kein Telefon) haben....
     
  14. Peter78

    Peter78 Neuer User

    Registriert seit:
    5 Okt. 2004
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Hi,

    bei mir liegts definitiv an der Fritz!Box.
    Als ich die Fritz!Box noch an ISDN hatte, hatte ich das nicht, jetzt an meinen analog anschluss hab ich das ab und zu...

    Peter