[Gelöst] Plötzliches Konfigurationsproblem BUG?

techblaster

Neuer User
Mitglied seit
25 Apr 2008
Beiträge
39
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallöchen,

ich nutze einen kleinen Rechner auf dem ein ipFire installiert ist. Recht komfortabel habe ich darin das Paket "Asterisk" nachinstalliert und konfiguriert.
Alles lief reibungslos und so wie es sollte, schon seit Tagen. Als ich heute den Ordner "moh" für die Wartemusik bearbeiten wollte und Songs ersetzt habe, wollte ich den Asterisk Dienst neu starten und erhalte seitdem zig Fehlermeldungen die ich leider überhaupt nicht zuordnen kann. Telefonieren ist nicht mehr möglich und auch eine Neuinstallation von Asterisk brachte keine Besserung. Google habe ich bereits beholfen, allerdings sind die Aussagen entweder meist auf vermeintliche Bugmeldungen bezogen oder aber es ist so sehr verenglischt, daß ich da nicht mehr mitkomme.
Auf dem nachfolgenden Screen sind die Fehlermeldungen ersichtlich und sie tauchen immer dann auf, sobald man versucht ein Gespräch aufzubauen.
Ebenfalls bei einem Anruf über SIP von extern kommen die selben Fehler zustande. Was mir auffiel, der Dienst "Asterisk" lässt sich im ipFire nicht mehr sauber beenden und starten, die Anzeige hängt und ich kann nicht nachvollziehen inwieweit der Dienst tatsächlich gestoppt/gestartet ist.
Kann mir jemand von Euch da weiterhelfen bitte?

screen1250.png

Gruß,
techblaster



Edit rentier-s: Doppelpost zusammengeführt
-- Beitrag 2 --


Hat sich inzwischen erledigt, anscheinend war der Dienst nie sauber komplett heruntergefahren um wieder neu starten zu können wurden nur Teildienste geladen. Vermutlich kam es infolge dessen zu solch merkwürdigen Fehlern.
Behoben durch ein ps -A und anschliessendem kill mit Prozess-ID ;)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator: