Port 2 (TE-mode) bricht von zeit zu zeit zusammen

he11e

Neuer User
Mitglied seit
10 Sep 2006
Beiträge
37
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
moin moin

hab seit gestern abend einen asterisk im produktiven einsatz. es läuft alles darüber, außer das fax ;)

naja auf jedenfall wurde ich um 10 nach 9 ( 10 minuten nachdem die leute mit arbeiten beginnen) gleich ma ausm bett gerufen. die tk-anlage geht nicht, hieß es.

rechner gestartet, ssh conection aufgemacht drauf geschaut und nichts merkwürdiges festgestellt. hab dann gleich in der firma angerufen, konnte ich ohne probleme und hab denen gesagt das es wieder geht.

jetzt sitz ich seit ner stunde da, und schau nebenbei immer mal wieder rein. dabei ist mir aufgefallen, das manchmal mein Port 2, der im TE-mode läuft zusammenbricht.
das sieht dan so aus:

router*CLI> misdn show stacks
BEGIN STACK_LIST:
* Port 1 Type NT Prot. PMP L2Link DOWN L1Link:UP Blocked:0 Debug:1
* Port 2 Type TE Prot. PMP L2Link DOWN L1Link:DOWN Blocked:0 Debug:1
ein simples
router*CLI> misdn port up 2
und der TE mode ist wieder am rennen.

nun kann ich natürlich nicht den ganzen tag nebendran sitzen und zuschaun wenn misdn mal wieder DOWN geht. daher meine frage, nach einer lösung für dieses problem.

misdn mqueue von vorgestern
asterisk 1.2.11-BRIstuffed-0.3.0-PRE-1s

hardware ist eine HFC-S von beronet und eine HFC-S von ACER, ebenso ist eine 4 port analog von beronet verbaut.

so long...

helmut
 

he11e

Neuer User
Mitglied seit
10 Sep 2006
Beiträge
37
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
ich bin mir nicht mehr so ganz sicher ob ich da richtig liege.

manchmal kann der TE port komplett auf DOWN sein und das telefonieren funktioniert. hab ich da was falsch verstanden? für was genau steht UP/DOWN ?

dennoch war es heute ein paar mal der fall, das der TE port nicht benutzt werden konnte. als ich dann ein
router*CLI> misdn port up 2
absetzte gieng es wieder.


ich check ned durch!

hab jetzt aber trotzdem mal noch die extensions.conf überarbeitet. vieleicht bringts was...
 

he11e

Neuer User
Mitglied seit
10 Sep 2006
Beiträge
37
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
so sieht das dan aus:

Code:
router*CLI> dial 07****[email protected]
    -- Executing Dial("OSS/dsp", "mISDN/g:ISDNtcom/07****415080") in new stack
P[ 2] Port down PMP
Sep 15 11:38:09 WARNING[30144]: chan_misdn.c:4704 chan_misdn_log: Could not create channel on port:-1 with extensions:07****415080
Sep 15 11:38:09 NOTICE[30144]: app_dial.c:1076 dial_exec_full: Unable to create channel of type 'mISDN' (cause 0 - Unknown)
  == Everyone is busy/congested at this time (1:0/0/1)
  == Auto fallthrough, channel 'OSS/dsp' status is 'CHANUNAVAIL'
Sep 15 11:38:09 WARNING[19565]: chan_oss.c:585 setformat: Unable to re-open DSP device /dev/dsp: Permission denied
 << Hangup on console >>
router*CLI> misdn show stacks
BEGIN STACK_LIST:
  * Port 1 Type NT Prot. PMP L2Link DOWN L1Link:UP Blocked:0  Debug:1
  * Port 2 Type TE Prot. PMP L2Link DOWN L1Link:DOWN Blocked:0  Debug:1
router*CLI> misdn port u
unblock  up
router*CLI> misdn port up 2
router*CLI> dial 07****[email protected]
    -- Executing Dial("OSS/dsp", "mISDN/g:ISDNtcom/07****415080") in new stack
P[ 2]  --> * Setting Cid to 9***2
P[ 2] * CALL: g:ISDNtcom/07****415080
P[ 2]  --> * dad:07****415080 tech:mISDN/2-u126 ctx:from-pstn
P[ 2] update_config: Getting Config
P[ 2] I SEND:SETUP oad:9***2 dad:07****415080 pid:350
P[ 2]  --> bc_state:BCHAN_CLEANED
P[ 2]  --> * SEND: State Dialing pid:350
    -- Called g:ISDNtcom/07****415080
P[ 2] I IND :SETUP_ACKNOWLEDGE oad:9***2 dad:07****415080 pid:350 state:CALLING
Sep 15 11:38:44 WARNING[30148]: chan_oss.c:585 setformat: Unable to re-open DSP device /dev/dsp: Permission denied
P[ 2] I IND :ALERTING oad:9***2 dad:07****415080 pid:350 state:CALLING_ACKNOWLEDGE
P[ 2] Set State Ringing
P[ 2] Starting Tones, we have inband Data
    -- mISDN/2-u126 is ringing
router*CLI> hangup
P[ 2] * IND : HANGUP    pid:350 ctx:from-pstn dad:07****415080 oad:07****415080 State:ALERTING
P[ 2]  --> cause:16
P[ 2]  --> out_cause:16
P[ 2]  --> state:ALERTING
P[ 2] I SEND:DISCONNECT oad:9***2 dad:07****415080 pid:350
P[ 2]  --> bc_state:BCHAN_ACTIVATED
P[ 2] Channel: mISDN/2-u126 hanguped new state:CLEANING
  == Spawn extension (from-ISDN, 07****415080, 1) exited non-zero on 'OSS/dsp'
P[ 2] ec_disable
P[ 2] I IND :RELEASE oad: dad: pid:350 state:CLEANING
P[ 2] hangup_chan
P[ 2] No need to queue hangup
P[ 2] Cannot hangup chan, no ast
P[ 2] release_chan: bc with l3id: 3002a
P[ 2] I SEND:RELEASE_COMPLETE oad: dad: pid:350
P[ 2]  --> bc_state:BCHAN_CLEANED
 << Hangup on console >>
hilfe!
 

he11e

Neuer User
Mitglied seit
10 Sep 2006
Beiträge
37
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
so und hier nochmal ein log.

am anfang kann ich wieder nicht rauswählen. dann nach einem misdn port up 2 gehts wieder.

Code:
P[ 1] find_free_chan: req_chan:0
P[ 1]  --> found chan: 1
P[ 1] I IND :SETUP oad:24 dad:****080 pid:35 state:none
P[ 1] EXPORT_PID: pid:35
P[ 1] I SEND:SETUP_ACKNOWLEDGE oad:24 dad:****080 pid:35
P[ 1]  --> bc_state:BCHAN_CLEANED
P[ 1] After SETUP BC
P[ 2] Port down PMP
Sep 15 12:27:58 WARNING[31729]: chan_misdn.c:4704 chan_misdn_log: Could not create channel on port:-1 with extensions:07*******080
Sep 15 12:27:58 NOTICE[31729]: app_dial.c:1076 dial_exec_full: Unable to create channel of type 'mISDN' (cause 0 - Unknown)
P[ 1] * IND : Indication [8] from ****080
P[ 1]  --> * IND :      congestion pid:35
P[ 1] I SEND:RELEASE oad:24 dad:****080 pid:35
P[ 1]  --> bc_state:BCHAN_ACTIVATED
P[ 1] ec_disable
P[ 1] I IND :RELEASE_COMPLETE oad: dad: pid:35 state:DIALING
P[ 1] hangup_chan
P[ 1] -> queue_hangup
P[ 1] release_chan: bc with l3id: 10042
P[ 1] * RELEASING CHANNEL pid:35 ctx:from-ISDN dad:****080 oad:24 state: DIALINGrouter*CLI> misdn show stacks
BEGIN STACK_LIST:
  * Port 1 Type NT Prot. PMP L2Link UP L1Link:UP Blocked:0  Debug:1
  * Port 2 Type TE Prot. PMP L2Link DOWN L1Link:DOWN Blocked:0  Debug:1


router*CLI> misdn port u
unblock  up
router*CLI> misdn port up 2
P[ 1] find_free_chan: req_chan:0
P[ 1]  --> found chan: 1
P[ 1] I IND :SETUP oad:24 dad:****080 pid:36 state:none
P[ 1] EXPORT_PID: pid:36
P[ 1] I SEND:SETUP_ACKNOWLEDGE oad:24 dad:****080 pid:36
P[ 1]  --> bc_state:BCHAN_CLEANED
P[ 1] After SETUP BC
P[ 2]  --> * Setting Cid to ***22
P[ 2] * CALL: g:ISDNtcom/07*******080
P[ 2]  --> * dad:07*******080 tech:mISDN/2-u18 ctx:from-pstn
P[ 2] update_config: Getting Config
P[ 2] IMPORT_PID: importing pid:36
P[ 2] I SEND:SETUP oad:***22 dad:07*******080 pid:37
P[ 2]  --> bc_state:BCHAN_CLEANED
P[ 2]  --> * SEND: State Dialing pid:37
P[ 2] I IND :SETUP_ACKNOWLEDGE oad:***22 dad:07*******080 pid:37 state:CALLING
P[ 2] I IND :ALERTING oad:***22 dad:07*******080 pid:37 state:CALLING_ACKNOWLEDGE
P[ 2] Set State Ringing
P[ 2] Starting Tones, we have inband Data
P[ 1] * IND : Indication [3] from ****080
P[ 1]  --> * IND :      ringing pid:36
P[ 1] I SEND:ALERTING oad:24 dad:****080 pid:36
P[ 1]  --> bc_state:BCHAN_ACTIVATED
P[ 1] After SETUP BC
P[ 1]  --> other End is mISDN and has inband info available
P[ 1] I IND :DISCONNECT oad:24 dad:****080 pid:36 state:ALERTING
P[ 1] hangup_chan
P[ 1] -> queue_hangup
P[ 1] I SEND:RELEASE oad:24 dad:****080 pid:36
P[ 1]  --> bc_state:BCHAN_ACTIVATED
P[ 2] * IND : HANGUP    pid:37 ctx:from-pstn dad:07*******080 oad:****080 State:ALERTING
P[ 2]  --> cause:16
P[ 2]  --> out_cause:16
P[ 2]  --> state:ALERTING
P[ 2] I SEND:DISCONNECT oad:***22 dad:07*******080 pid:37
P[ 2]  --> bc_state:BCHAN_ACTIVATED
P[ 2] Channel: mISDN/2-u18 hanguped new state:CLEANING
  == Spawn extension (from-ISDN, ****080, 1) exited non-zero on 'mISDN/1-1'
P[ 1] ec_disable
P[ 1] I IND :RELEASE_COMPLETE oad: dad: pid:36 state:ALERTING
P[ 1] hangup_chan
P[ 1] No need to queue hangup
P[ 1] * IND : HANGUP    pid:36 ctx:from-ISDN dad:****080 oad:24 State:ALERTING
P[ 1]  --> cause:-1
P[ 1]  --> out_cause:-1
P[ 1]  --> state:ALERTING
P[ 1] Channel: mISDN/1-1 hanguped new state:CLEANING
P[ 1] -> queue_hangup
P[ 1] release_chan: bc with l3id: 10042
P[ 2] ec_disable
P[ 2] I IND :RELEASE oad: dad: pid:37 state:CLEANING
P[ 2] hangup_chan
P[ 2] No need to queue hangup
P[ 2] Cannot hangup chan, no ast
P[ 2] release_chan: bc with l3id: 3000e
P[ 2] I SEND:RELEASE_COMPLETE oad: dad: pid:37
P[ 2]  --> bc_state:BCHAN_CLEANED
P[ 0] handle_bchan: BC not found for prim:281 with addr:51010102 dinfo:0
P[ 0] handle_bchan: BC not found for prim:120281 with addr:51010102 dinfo:0
/etc/misdn-init.conf
Code:
card=1,hfcpci
card=2,hfcpci

nt_ptmp=1
te_ptmp=2

poll=128
dsp_options=2
dtmftreshold=200
debug=0
/etc/asterisk/misdn.conf
Code:
[general]
debug=1
tracefile=/var/log/misdn.trace
bridging=no
stop_tone_after_first_digit=no
append_digits2exten=yes

[default]
context=misdn
language=de
nationalprefix=0
internationalprefix=00
te_choose_channel=no
dialplan=0

[ISDNintern]
ports=1
context=from-ISDN

[ISDNtcom]
ports=2
context=from-pstn
msns=91222,91223,91224
callerid=91222
Code:
router ~ # cat /etc/asterisk/extensions.conf | grep -v \;
[general]
static=yes
writeprotect=no
autofallthrough=yes
clearglobalvars=no
priorityjumping=no
musicclass=default

[globals]
ORTSNETZ=07***

[from-pstn]
exten => ***22,1,Set(CALLERID(number)=07566***22)
exten => ***22,2,Dial(mISDN/g:ISDNintern/21&mISDN/g:ISDNintern/22,300,t)
exten => ***22,3,Congestion
exten => ***22,103,Busy
exten => ***23,1,Dial(mISDN/g:ISDNintern/23&Zap/2,300,t)
exten => ***24,1,Dial(mISDN/g:ISDNintern/24&Zap/1,300,t)

[from-ISDN]
include => intern
include => ortsnetz-ISDN

[from-analog]
include => intern
include => ortsnetz-ISDN

[intern]
exten => 21,1,Dial(mISDN/g:ISDNintern/21|300|Tt)
exten => 22,1,Dial(mISDN/g:ISDNintern/22|300|Tt)
exten => 23,1,Dial(mISDN/g:ISDNintern/23&Zap/8|300|Tt)
exten => 24,1,Dial(mISDN/g:ISDNintern/24|300|Tt)
exten => 25,1,Dial(Zap/2|300|Tt)
exten => 26,1,Dial(Zap/4|300|Tt)
exten => 27,1,Dial(Zap/3|300|Tt)
exten => 28,1,Dial(Zap/1|300|Tt)

[ortsnetz-ISDN]
exten => _ZZ.,1,Dial(mISDN/g:ISDNtcom/${ORTSNETZ}${EXTEN})
exten => _0Z.,1,Dial(mISDN/g:ISDNtcom/${EXTEN})

exten => 0******0812,1,Set(LANGUAGE(D))
exten => 0******0812,2,NoOp($(CALLERID(all)))
exten => 0******0812,3,Set(CALLERID(number)=7566***22)
exten => 0******0812,4,NoOp($(CALLERID(all)))
exten => 0******0812,5,Dial(mISDN/g:ISDNtcom/${EXTEN})

[parkedcalls]
exten => s,1,NoOp
 

he11e

Neuer User
Mitglied seit
10 Sep 2006
Beiträge
37
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
mein problem ist halt das dieser fehler sehr sporadisch auftritt. ich kann ihn nicht reproduzieren. oder zumindest komm ich nicht dahinter.

ich überleg mir gerade ein workaround.

eine möglichkeit wäre das man mit den internen telefonen eine nummer wählt. wenn diese nummer gewählt wird, soll asterisk ein "misdn port up 2" absetzen.

vieleicht weiss ja jemand wie das geht. ansonsten find ichs raus.
 

crich

Mitglied
Mitglied seit
1 Sep 2005
Beiträge
529
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Das ganze passiert nicht wirklich "sporadisch" sondern nach festgelegter Zeit. Die Telekom fährt nämlich bei Mehrgeräteanschlüssen die Schicht 1 herunter.

Wir können beim Rufversuch die L1 auch selsbtständig aufbauen, dazu musst du in der misdn.conf die Option:

l1_pmp_check=no setzen (schau nochmal mit "misdn show config 1" and der CLI wie der parameter genau heisst)

alternativ kannst du dein dial auch direkt mit dem port statt mit der gruppe machen also:

dial(mISDN/1/123) statt:

dial(mISDN/g:te/123)
 

he11e

Neuer User
Mitglied seit
10 Sep 2006
Beiträge
37
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
danke crich!
habs jetzt mal umgestellt und werd nun ma schaun ob es wieder vorkommt.

gruß

helle
 

onkel_fritz

Neuer User
Mitglied seit
10 Apr 2006
Beiträge
110
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
@he11e

he11e schrieb:
das sieht dan so aus:

router*CLI> misdn show stacks
BEGIN STACK_LIST:
* Port 1 Type NT Prot. PMP L2Link DOWN L1Link:UP Blocked:0 Debug:1
* Port 2 Type TE Prot. PMP L2Link DOWN L1Link:DOWN Blocked:0 Debug:1
bei dir steht am port mit dem NT mode -> L2Link DOWN;
frage: funktioniert bei dir der NT-mode und ein
telefon dran?
bei mir steht auch L2Link down, geht aber nix! :mad:
 

he11e

Neuer User
Mitglied seit
10 Sep 2006
Beiträge
37
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
onkel_fritz schrieb:
@he11e



bei dir steht am port mit dem NT mode -> L2Link DOWN;
frage: funktioniert bei dir der NT-mode und ein
telefon dran?
bei mir steht auch L2Link down, geht aber nix! :mad:
also bei dem l2link ist es egal ob er auf down oder up steht.

l1link wurde ja ein paar posts oben geklärt.

noch fragen?

ich hab dein thread auch schon mal angeschaut, aber ich wüßte nicht was du falsch gemacht hast; ich finde keinen fehler bei dir.

gruß
 

onkel_fritz

Neuer User
Mitglied seit
10 Apr 2006
Beiträge
110
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
he11e schrieb:
nein danke, bin zufrieden; alles geht

(naja bis auf meinen dialplan ... aber das is a andere geschichte :-Ö )
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,874
Beiträge
2,027,599
Mitglieder
350,992
Neuestes Mitglied
tbnbc