port von dienst freigeben

gpowa

Neuer User
Mitglied seit
25 Mai 2006
Beiträge
13
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo,

möchte einen Dienst der Fritzbox von aussen zugänglich machen, wie geht das??

Habe an der Firewall schon rumgespielt geht aber irgenwie nicht!

Sorry wenn das schon hier behandelt wurde habe es nicht gefunden.

gpowa
 

olistudent

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
19 Okt 2004
Beiträge
14,779
Punkte für Reaktionen
10
Punkte
38
Was für Box? Was für Firmware? Welchen Dienst? Signatur? :gruebel:
Entweder legst du dir ein virtuelles Interface an und richtest die Portfreigabe darauf ein oder du schreibst sie von Hand in die ar7.cfg.
Oder du probierst meinen FBEditor...

MfG Oliver
 

gpowa

Neuer User
Mitglied seit
25 Mai 2006
Beiträge
13
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo,

ich habe eine 7170 mit der letzten funktionierenden ds-mod version und würde gerne eine softwarepaket was ich darauf installiert habe gerne übers internet freigeben, so dass ich von weitem darauf zugreifen kann.

Ist das überhaupt möglich??

gpowa
 

meimi039

Mitglied
Mitglied seit
7 Jun 2005
Beiträge
323
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Das einfachste ist, Du gibst dropbear nach außen frei und tunnelst dann alle anderen Dienste. Wie das geht findest Du hier im Forum...
 

gpowa

Neuer User
Mitglied seit
25 Mai 2006
Beiträge
13
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
ok, danke werd das ausprobieren!
 

Zurzeit aktive Besucher

Keine Mitglieder online.

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,039
Beiträge
2,018,138
Mitglieder
349,322
Neuestes Mitglied
fensterrahmen