Portfreigabe erst nach Neustart der Box aktiv?

freeekbert

Neuer User
Mitglied seit
14 Sep 2005
Beiträge
23
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,

habe mal wieder ein Problem mit meiner FritzBox SL WLAN (Firmware: 09.04.07)

Wenn ich eine neue Portfreigabe auf meinen Server im Netzwerk einrichten will (Port 80 an IP 192.168.178.10) und danach versuche, drauf zuzugreifen, kommt immer eine Zeitüberschreitung.
Dann muss ich die Box neustarten und die Freigabe funzt.

Das kann doch nicht normal sein oder?? (Früher mit den alten Firmwares ging das einfach so direkt...)

Bin für Tipps dankbar.

Gruß
freeekbert

EDIT: Sorry, Leute aus Versehen falsches Forum erwischt... Bitte verschieben *blindfisch* :)
 
Zuletzt bearbeitet:

frank_m24

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
20 Aug 2005
Beiträge
17,571
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
36
Hallo,

von den Firmwareversionen ??.04.06/??.04.07 wurde Modellübergreifend von Problemen mit Portweiterleitungen berichtet. Die neue 09.04.15 sollte das Problem beheben.

Viele Grüße

Frank
 

wichard

IPPF-Promi
Mitglied seit
16 Jun 2005
Beiträge
6,954
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
freeekbert schrieb:
aus Versehen falsches Forum erwischt...
Verschoben in die Unterrubrik "Internet".


Gruß,
Wichard
 

freeekbert

Neuer User
Mitglied seit
14 Sep 2005
Beiträge
23
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
frank_m24 schrieb:
Die neue 09.04.15 sollte das Problem beheben.
Danke für die Info, aber irgendwie scheints keine Aktualisierung zu geben? Die Box sucht nach einer neuen Firmware, findet aber keine.

Komisch...

Gruß
freeekbert

EDIT: Auf dem FTP-Server von AVM hab ich die neue gefunden. ;)
Wird gleich getestet...

EDIT2: FUNZT! Danke! =)
 
Zuletzt bearbeitet:

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,830
Beiträge
2,027,209
Mitglieder
350,918
Neuestes Mitglied
AlexGraef