.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Portierung T-Com --> Carpo

Dieses Thema im Forum "easybell" wurde erstellt von Nante, 7 Feb. 2007.

  1. Nante

    Nante Neuer User

    Registriert seit:
    8 Sep. 2005
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Ort:
    Köln
    Hi,
    bin ein bisschen verwirrt, wenn es um die Portierung geht.
    Mein DSL habe ich schon bei Carpo und würde gerne auch die T-Com Nummer zu Carpo portieren.
    Der Grund ist, bei T-Com habe ich keinen Clip was mich total nervt.
    Das man die Nummer portieren kann weiß ich schon, die Frage ist wie ist das jetzt mit dem DSL-Anschluss.
    Wird der jetzt von der T-Com gekappt??? Weil Carpo auf T-Com DSL basiert, oder???
    Danke für alle Antworten.
     
  2. beckmann

    beckmann Guest

    Einen DSL Anschluss der auf T-DSL basiert gibt es aktuell nur mit Festnetzanschluss, kündigst du (eine Portierung ist meist wie eine Kündigung) ist der DSL Anschluss weg.
     
  3. Ghostwalker

    Ghostwalker IPPF-Promi

    Registriert seit:
    20 Juni 2005
    Beiträge:
    6,385
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Rastede
    Warum stellst Du Deinen T-Com-Anschluss nicht einfach auf den aktuell günstigsten T-Com-Tarif um? Kostet mit ca. 16,50 EUR / Monat vermutlich nicht wesentlich mehr als Alttarife und liefert CLIP frei Haus mit.
     
  4. Nante

    Nante Neuer User

    Registriert seit:
    8 Sep. 2005
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Ort:
    Köln
    Erledigt

    Ja, das wollte ich!
    Weiß nicht wie lange es schon den neuen Tarif bei der T-Com gibt?
    Letztens (vor ca. 5 Monaten) wollten die mir noch was mit XXL und 5 Euro andrehen.
    Jetzt unterschied von 16 zu 16,37 Euro.
    Perfekt danke!
    Thema erledigt!