.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Portumleitung 7270

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box tot? Recover, Firmware Up-/ Downgrade" wurde erstellt von mbedv, 30 Dez. 2008.

  1. mbedv

    mbedv Gesperrt

    Registriert seit:
    20 Sep. 2008
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    mal ne Frage ist es möglich einer 7270 beizubringen eine Portumleitung zu machen?

    Also zwei unterschiedlich externe Anfragen sollen intern auf dem selben Port und IP landen!

    cya
    mbedv
     
  2. digi-daddler

    digi-daddler Mitglied

    Registriert seit:
    3 Nov. 2004
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #2 digi-daddler, 30 Dez. 2008
    Zuletzt bearbeitet: 30 Dez. 2008
    Ja sicher, das ist bei den Interneteinstellungen->Freigaben->Portfreigaben untergebracht.
    Du kannst fuer beliebige Eingangsports beliebige Ausgangsports auf beliebigen IPs definieren...
     
  3. mbedv

    mbedv Gesperrt

    Registriert seit:
    20 Sep. 2008
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wenn das gehen würde hätte ich nicht gefragt ohne das sich das ding mit der aktuellen FinalFirmware aufhängt...trotzdem danke. Ich möchte zwei unterschiedlich externe Ports an einen gleichen internen Port umleiten. Und das geht absolut nicht...jedenfalls ich bekomme es nicht hin:(
    Ports öffnen geht ohne Probleme!

    cya
    mbedv
     
  4. colonia27

    colonia27 Guest

    schonmal versucht die ar7.cfg unter /var/flash/ direkt zu editieren. Vielleicht hast du da mehr glück. Benötigst dazu lediglich nen Telnet-Zugang.
    Wie und wo genau du das alles machst findest du sehr schnell über die Suchfunktion
     
  5. Novize

    Novize Moderator
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    17 Aug. 2004
    Beiträge:
    20,642
    Zustimmungen:
    30
    Punkte für Erfolge:
    48
    Beruf:
    Jepp!
    Ort:
    NRW
    Klar geht das: Ports.jpg
     
  6. mbedv

    mbedv Gesperrt

    Registriert seit:
    20 Sep. 2008
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Genauso sollte es gehen...:) Auch mal getestet?
     
  7. Novize

    Novize Moderator
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    17 Aug. 2004
    Beiträge:
    20,642
    Zustimmungen:
    30
    Punkte für Erfolge:
    48
    Beruf:
    Jepp!
    Ort:
    NRW
    Nö, wieso auch :mrgreen: Das war doch nicht Deine Frage ;)
    Aber mal im Ernst, was soll diese seltsame Konstruktion überhaupt bewirken?
    Imo ist die so was von unsinnig...
    Warum nicht von außen immer auf den selben Port zugreifen?
     
  8. mbedv

    mbedv Gesperrt

    Registriert seit:
    20 Sep. 2008
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Naja ich wills mal so ausdrücken verschiedene Leute haben unterschiedlich fest vorgegebene Zugänge und jetzt ist ein Comp ausgefallen und ich will dann alles aufs Notsystem auf einen umleiten. Leider funktioniert das halt nicht... Bei verschieden Routern heißt das dann Portumleitung z.B. bei Draytek...
    Portumleitungstabelle
    DMZ-Rechner einstellen
    NAT-Ports öffnen
    Gebräuchliche Port-Zuweisungen

    Aber sowas kann ich bei ner Fritz gar nicht finden ausser eben Portfreigaben.

    cya
    mbedv
     
  9. digi-daddler

    digi-daddler Mitglied

    Registriert seit:
    3 Nov. 2004
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wenn das nicht geht, obwohl es im Interface entsprechend angezeigt wird, dann ist es ein Fall fuer einen Bugreport an den Support - Leider wird dir das kurzfristig nicht helfen...
     
  10. Verpeiler

    Verpeiler Mitglied

    Registriert seit:
    20 Okt. 2004
    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Vieleicht sollte man hier erstmal selber einen Mitschnitt vornehmen und schauen ob die Anfragen wirklich nicht intern weitergeleitet werden. Die Mitschnittfunktion der FBox findet man unter
    http://fritz.box/html/capture.html
    Dort dann WAN (DSL) und LAN Schnittstelle mitschneiden und schauen ob die Anfragen der besagten Ports in das bzw nicht ins das LAN weitergeleitet werden. Auf diese Weise kann noch ein lokales Rechner-Problem ausgeschlossen werden.
     
  11. mbedv

    mbedv Gesperrt

    Registriert seit:
    20 Sep. 2008
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Woher soll man das denn wissen, das sowas geht (mit den mit schneiden)...Ich werde es testen im nächsten Jahr :), aber grundsätzlich kann ich nur soviel sagen, ich hab nen alten Draytek 2900 rangehangen und der macht das ohne Probleme aber wahrscheinlich kann man die zwei Geräte nicht miteinander vergleichen, aber die Routereigenschaften beherrscht der Draytek eben sauberer oder vielmehr umfangreicher was im privaten Bedarf eher nicht so hervor zu heben ist.

    Danke für die zahlreichen Antworten. Wünsche allen einen Guten Rutsch...:)

    cya
    mbedv