Powerline 546e lässt sich nach Mesh und 6.92 nicht schalten

faktor74

Neuer User
Mitglied seit
24 Sep 2018
Beiträge
1
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Folgendes Szenario:

eine 7490, davon geht es via LAN in einen Powerline 520E.

Es existieren zwei Powerline 546e einer davon mit dem Stand 6.50. Hier gibt es bzgl. SmartHome Funktionen überhaupt keine Probleme.

Den anderen 546e hatte ich erst auf 6.20 und habe dann das Update auf 6.92 durchgeführt. Damit war dann der 546e gar nicht in der SmartHome übersicht zu sehen.

Ich habe dann die Recovery auf 6.50 durchgeführt - damit keine Probleme. Alles i.o.

Um dann ein für allemal eine Lösung mit 6.92 zu finden habe ich dann bei einem Stecker das Update von 6.50 auf 6.92 durchgeführt.

Und siehe da - Ich konnte zumindest den 546e schon mal in der SmartHome Übersicht sehen - allerdings deaktiviert. Kein Schalten möglich.

Dann habe ich in diesem Forum einen Post entdeckt das ich mittels WLAN bzw. WPS den 546e ins Mesh integrieren kann.

Ich habe dann erst 6s den WLAN/WPS Button gedrückt, dann einmal kurz den WLAN/WPS Button am 546e.

Nach ein paar Sekunden war dann in der 7490 das Mesh Symbol am 546e zu sehen. Und siehe da, der 546e war nun auch in der Smarthome übersicht der 7490 AKTIV zu sehen. Und man kann den sogar schalten.

Aber ohne Wermutstropfen geht es wohl nicht.

Denn ich kann zwar den Button für's Schalten betätigen, sowohl in der IOS App als auch im WebInterface der 7490 - aber am Schalter passiert nichts. (!)
Nach einigen sekunden springt der Button dann wieder auf die "AUS" Stellung. Manuelles Schalten am 546e per Tastendruck funktioniert.

Jetzt das kuriosum: Logge ich mich auf der WebOberfläche des 546e ein, und betätige dort den Schalter, funktioniert es!!!

Also irgendwie kurz vor dem ziel und doch so weit weg.....
 

oachkatzl

Neuer User
Mitglied seit
30 Sep 2014
Beiträge
1
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Habe mit ähnlichen Problem vor zwei Tagen folgende Anfrage an AVM geschickt:

Konfiguration:
Fritzbox 7490, 07.01 (Mesh Master)
Fritzbox 7490 als Client, ebenfalls 07.01 über powerline Bridge verbunden
Powerline 546e auch per Powerline verbunden. WLAN bei allen Geräten aktiviert.
Mesh symbol wird bei allen Geräten angezeigt im GUI der Fritzbox 7490.
In den Smart Home Menüs der beiden Fritzboxen wird der 546e zwar angezeigt, aber ohne Verbindung und kann von da aus auch nicht bedient werden.
Warum ist die 546 nicht mit der Mesh Master Fritzbox verbunden?
Bei einer zweiten 546 zeigt sich dasselbe Problem.
Alle Firmwareaktualisierung sind erfolgt.

Antwort war die Bitte um Erstellung von .....
...... folgende Informationen und Daten......
  • Bitte erstellen Sie doch mal einen Screenshot der Seite aus der Benutzeroberfläche Heimnetz/Smart Home
  • Erstellen Sie einen Screenshot der Mesh-Übersicht der FRITZ!Box, die als Mesh Master eingerichtet ist (in der Benutzeroberfläche unter "Heimnetz > Mesh" bzw. "Heimnetzübersicht").

  • Erstellen Sie bitte außerdem die Support-Daten aller beteiligten FRITZ!-Produkte, möglichst während oder unmittelbar nach Auftreten des Fehlers: Support-Daten erstellen
Und jetzt die Überraschung:

Nach dem Anfertigen aller Support Dateien wird auch der erste 546er im gesamten Mesh korrekt behandelt.
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,863
Beiträge
2,027,488
Mitglieder
350,971
Neuestes Mitglied
Bieka2003