Prefix enstellen für ausgehende Gespräche (Voippro)

avoort

Neuer User
Mitglied seit
7 Jun 2005
Beiträge
25
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo alle,

Ich benutzte Voippro als provider. Mann kann da günstiger telefonieren durch das prefix 00001 + evt Landeskennzahl an die Nummer hinzuzufügen (grey route).
z.B. 030 - 12345 (Berlin) soll eingegeben werden als: 00001 49 30 12345
Und 0032-2-12345 (Belgien) soll eingegeben werden als: 00001 32 12345

Wie kriege ich das automatisch hin? Bei nationalen und internationalen Nummern passieren halt zwei verschiedene Sachen: Bei einer nationalen Nummer muss die erste 0 ersetzt werden durch 00001 49.
Bei einer internationalen Nummer muss 00 ersetzt werden durch 00001 (aber natürlich keine 49 mehr)

Ich habe eine Fritzbox 5012. Habe die möglichkeit unter Accounts unter Internettelefonie die Settings für "Ortsnetzkennzahl verwenden" Und "Landeskennzahl verwenden" zu verändern, und schätze dass ich da was eintragen muss, weiss allerdings nicht genau was. Kann jemand da weiterhelfen ?
 

loeben

IPPF-Promi
Mitglied seit
4 Okt 2006
Beiträge
4,263
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
Schau Dir mal das TelefonSparBuch an, das kann das automatisch machen - und noch
vieles mehr. Zudem hat es hier ein eigenes Forum mit dem Eigentümer vom Telefonsparbuch, das dir im Notfall helfen kann.
 

asterixleser

Mitglied
Mitglied seit
20 Jan 2009
Beiträge
747
Punkte für Reaktionen
9
Punkte
18
Wie kriege ich das automatisch hin?
Oder, indem Du über einen SIP-Proxy wie zB pbxes telefonierst. Dort registrierst Du Deinen SIP-Provider (voippro) und stellst ein, daß er so rauswählt:

Rufnummernumsetzung:
Code:
0000149+0|ZX.
00001+00|ZX.
Die erste Zeile greift bei 030 - 12345 (Berlin), die zweite bei 0032-2-12345 (Belgien).
 

avoort

Neuer User
Mitglied seit
7 Jun 2005
Beiträge
25
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Gibt es keine Möglichkeit dass irgendwie mit Wahlregeln oder mit den Einstellungen unter 'Ortsnetzkennzahl verwenden' oder 'Landeskennzahl verwenden' zu machen? Das LCR Sparbuch ist ein Bischen ' overkill' da ich nur zwei Voipprovider benutze. Pbxes habe ich auch bereits benutzt aber da gibt's wohl häufiger Störungen und Ausfall...
 

asterixleser

Mitglied
Mitglied seit
20 Jan 2009
Beiträge
747
Punkte für Reaktionen
9
Punkte
18
irgendwie mit Wahlregeln oder mit den Einstellungen unter 'Ortsnetzkennzahl verwenden' oder 'Landeskennzahl verwenden'
Also mit Wahlregeln definitiv nicht. Ob die Ortsnetz-/Landeskennzahl-Einstellung da hilft, weiß ich nicht.
Pbxes ... da gibt's wohl häufiger Störungen und Ausfall
Hatte ich in der letzten Zeit kaum (bis nicht). Also "nicht auffällig", im Sinne von "nicht störend".
Wenn Du den pbxes-Zugang noch hast, dann probiere doch einfach mal mit meinem o.g. Umsetzungsmuster. Dann weißt Du, ob es geht und wie zuverlässig es ist. Solche speziellen Dinge kriegt man halt durch Ausprobieren optimiert....
 

Zurzeit aktive Besucher

3CX

Statistik des Forums

Themen
235,914
Beiträge
2,067,826
Mitglieder
356,956
Neuestes Mitglied
kks71