Problem beim Fritzen von Speedbox 920

tgebhard

Neuer User
Mitglied seit
30 Sep 2008
Beiträge
5
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hi Leute,

auf die Hoffnung hin, dass irgendjemand bereits über folgendes Problem gestolpert ist, und eine Lösung dafür bereit hat:

Habe mein Speedport 920 nach der Anleitung gefritzt. Hat auch alles soweit geklappt. Nach dem fritzen kam ich aufs GUI und konnte die Box auch normal konfigurieren: Also Intenetzugang zu t-online einstellen, Telefonendgeräte incl. DECT, WLAN Konfiguration usw. Alles schien bestens. Und jetzt kommst: Plötzlich baut die Box keine Verbindung mehr ins Internet auf. Laut Infoanzeige steht die DSL Verbindung und mit meiner alten Original 7170 klappt es auch weiterhin. Nur das gefritzte 920 weigert sich standhaft. Im Ereignislog sind aber nicht die geringsten Hinweise, dass es hier Probleme gibt - es ist in der Internetrubrik genau garkein log-Eintrag.
Alle meine Reparaturversuche z.B. erneutes fritzen, CLEAR_ENV usw. waren erfolglos.

Hat vielleicht irgendjemand die rettende Idee?

Tausend Dank im Voraus
Talisa
 

Jpascher

IPPF-Promi
Mitglied seit
31 Mrz 2007
Beiträge
6,120
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
Kein Ahnung, was da schief geht, aber manchmal sucht man den fehle an der falschen Stelle.

Gehe sicher dass dein PC wirklich eine Verbindung aufbauen kann.
Ich heute morgen den verdacht das mein adsl Anschluss nicht funktioniert.
Alles normal konnte auf den Speedport rein und kontrollieren alle Anzeigen waren normal, speedport meldetet adsl OK. Trotzdem vom PC aus keine Verbindung ins Internet auch nach wiederholten neustart der Netzwerkverbindungen am PC.


Letztlich musst ich den PC neu booten. Ursache ungeklärt.

Zurück zu dir, wenn alles nichts hilft dann frag mal Ernest015 ob er dir hilft.
 

Ernest015

IPPF-Promi
Mitglied seit
12 Jan 2007
Beiträge
3,136
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
36
@tgebhard

Würde ich gern, aber was für ein DSL-Anschluss ist das (ADSL, ADSL2+, VDSL...) ?
Und welche Firmware-Kombination wurde verwendet ?

mfg
 

tgebhard

Neuer User
Mitglied seit
30 Sep 2008
Beiträge
5
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo Ernest015 und jpascher,

vielen Dank für die Hilfsversuche,

@jpascher: Ja, ADSL ist ok. Habe meine alte funktinierende 7170 Box wieder ans DSL gehängt und surfe damit fröhlich im Netz. Dann wieder gefritzes Speedport ran - und nichts geht wieder (bei gleichen Anschlußdaten). Auch zigmaliges booten von Box und PC änderten daran leider nichts.

@Ernest015: Schon mal Danke vorab. Also: mageres ADSL von der T-Com (T-Online) mit 768kbit/s (mehr geht auf unserem idyllischen bayerischen Voralpendorf leider nicht - und die Telekom möchte von unserer 400 Haushalte Gemeinde schlappe 200.000¤ um die Infrastruktur auf einen etwas moderneren Stand zu pushen.) Das Image, dass im Firmware.new folder zu finden ist heißt: fw_SpeedportW920V_04.58.0_Fritz_box_DECT_W920V_04.59-0-sp2fr-8.10.08_OEM-avm_AnnexB_de.image
Aus dem Namen geht, glaube ich, irdgendwo der ursprüngliche Speedport Releasestand hervor (Ich hatte insgesamt zwei Versuche gemacht). Im Firmware.old heißt die Speedportdatei SpeedportW920V.AnnexB.65.04.58. Jetzt ist auf der Speed!Box 54.04.59

Nochmals vielen Dank im Voraus.
Talisa
 

Jpascher

IPPF-Promi
Mitglied seit
31 Mrz 2007
Beiträge
6,120
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
fw_SpeedportW920V_04.58.0_Fritz_box_DECT_W920V_04.59-0-sp2fr-8.10.08_OEM-avm_AnnexB_de.image
Für ADSL muss eine .58 AVM oder die LABOR WLAN Firmware verwendet werden.
fw_SpeedportW920V_04.58.0_Fritz_box_DECT_W920V_04.58-0-sp2fr-8.10.08_OEM-avm_AnnexB_de.image


Bei den Optionen für die AVM Labor Firmware 58 auswählen.
 

Anhänge

tgebhard

Neuer User
Mitglied seit
30 Sep 2008
Beiträge
5
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo jpascher,

da kann ich nur sagen: Mein Held!

Problem behoben. Danke für die super Hilfe.

Danke!!
Talisa
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Neueste Beiträge

Statistik des Forums

Themen
232,919
Beiträge
2,028,145
Mitglieder
351,076
Neuestes Mitglied
Zeitgeist4