.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Problem beim Routing der Wahlregeln übers Festnetz!!!0160etc

Dieses Thema im Forum "1&1 VoIP" wurde erstellt von dennis81, 2 Juni 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. dennis81

    dennis81 Neuer User

    Registriert seit:
    2 Juni 2005
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Leute,

    ich habe folgendes Problem:

    Habe das VoIP Komplettpaket von 1und1 mit der AVM Hardware. Telefonieren über das Internet funktioniert ohne Probleme! Sowohl innerhalb meines Ortsnetzes als auch ausserhalb des Ortes.

    Ich habe bei den Wahlregeln alle gängigen Mobilnummern eingegeben.
    ( Frage: Ist das überhaupt sinnvoll, oder ist es grundsätzlich billiger auch die Mobilnummern über 1und1 zu führen??!)

    Das Problem ist nun sobald ich eine Handynummer anwähle, geht die Festnetz Lampe an aber es wird mir nach dem wählen der Nummer gesagt:

    Das angeforderte Leistungsmerkmal wurde von ihrem Kommunikationspartner nicht beauftragt... ( So in etwa)

    Kennt jemand das Problem?!? Wo liegt das Problem? Handy über Internet anrufen geht, aber da ist die Frage wegen den Kosten.

    Danke im vorraus für eure Hilfe.

    PS: Firmware ist die neuste drauf. Gruss Dennis
     
  2. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Hast du eine Anbietervorwahl eingegeben, über die keine Mobil-Telefonie geht?
    Oder hast du Arcor und eine Anbietervorwahl eingegeben?

    Ach ja:
    Dies ist kein 1&1-Problem!
    Sowas sollte im Forum AVM -> FBF ... Telefonie gepostet werden!
     
  3. dennis81

    dennis81 Neuer User

    Registriert seit:
    2 Juni 2005
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ne ich habe als INet Telefonie Nummer meine ganz normale Festnetznummer genommen. Samt Ortsvorwahl.
     
  4. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Die von mir gemeinte "Anbietervorwahl" stellt man auch unter "Wahlregeln" ein!
    Also schau doch mal bitte dort nach!
     
  5. dennis81

    dennis81 Neuer User

    Registriert seit:
    2 Juni 2005
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Öhm wie soll die denn lauten??? Ich meine wäre ja irgendwie unlogisch, weil die Wahlregel für die mobilnummer ja eigentlich funzt, denn Festnetzlampe geht an.

    Nur es kommt halt die obg. Meldung.
     
  6. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Es wäre schön, wenn du erstmal Fragen beantwortest! ;)
    Du kannst mir ruhig glauben, dass es da Zusammenhänge gibt!

    Nochmal meine Fragen:
    Hast du unter "Wahlregeln" eine Anbietervorwahl eingetragen?
    Welchen Festnetz-Provider hast du?

    Und neue Fragen:
    Stimmt die gewählte Nummer mit der Anzeige in der Anrufliste überein?
    Steht irgendwas im System-Log?
     
  7. dennis81

    dennis81 Neuer User

    Registriert seit:
    2 Juni 2005
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    tut mir leid, jetzt aber:

    Nein ich habe keine Anbietervorwahl eingetrage, habe ja auch die Telekom als Festnetzanbieter, da ist das doch nicht von Nöten, oder?

    Fehlermeldungen im Sys-Log gibt es keine.

    Telefonie: 02.06.05 20:23 01705xxxxxx FON 1 Festnetz 0:01
    --> Dann kommt die obengenannte Sprachansage

    Hab hier diesen Thread gefunden:
    http://www.ip-phone-forum.de/forum/viewtopic.php?t=17482

    Klingt ähnlich, aber auch bissel anders.
    Ich benutze ein Analogtelefon an Fon1.

    Hoffe ich hab dir weitergeholfen...
     
  8. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    ... ja, denn jetzt kann ich einiges ausschliessen! ;)

    Klappt denn die Wahl über Festnetz mit *11#MobilRufnummer?
     
  9. dennis81

    dennis81 Neuer User

    Registriert seit:
    2 Juni 2005
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    nein kommt die gleiche meldung!

    EDIT:

    Hat es evtl. was mit den Nebenstellen zu tun?

    Analoge Nebenstellen

    Nummer Bezeichnung Rufnummer der Nebenstelle
    1 Internet: xxxx
    2 Internet: xxxx
    3 Internet: xxxx
     
  10. zaphod.beeblebrox

    zaphod.beeblebrox Neuer User

    Registriert seit:
    9 Apr. 2005
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich nehme an die Ansage ist: "Dienst oder Dienstmerkmal nicht möglich!", oder?

    Geht denn überhaupt irgendwas über das Festnetz, oder ist das generell nicht möglich?
    Versuch mal eine Providervorwahl.
    Handelt es sich um einen ISDN oder Analoganschluss?
    Stimmt die Amtsholung (musst Du eine 0 vorwählen, wenn Du einen Amtston hören willst)?
     
  11. dennis81

    dennis81 Neuer User

    Registriert seit:
    2 Juni 2005
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Nein die Ansage lautet:
    Das angeforderte Leistungsmerkmal wurde von ihrem Kommunikationspartner nicht beauftragt...
    Also wenn mich nicht alles täuscht kommt das immer, wenn ich übers festnetz raus will. Habe es mal versucht über ne Vorwahl zu testen.
    Eine Null muss ich nicht vorwählen, habe einen Analoganschluss.
     
  12. zaphod.beeblebrox

    zaphod.beeblebrox Neuer User

    Registriert seit:
    9 Apr. 2005
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    und wenn du direkt ein telefon an den Analoganschluss hängst, dann klappt alles?
    Und Dein Anschluss ist Telekom?
    Hat es denn mit der FBF schonmal geklappt?
    Ist in der FBF alles richtig eingetragen (Rufnummer, Art des Anschlusses, etc.)?
     
  13. dennis81

    dennis81 Neuer User

    Registriert seit:
    2 Juni 2005
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ja dann geht alles. Halt so wie vorher.

    Ich denke ich habe alles richtig eingetragen. Bei der Rufnummer muss ich die Vorwahl mit eintragen, richtig?!?!
     
  14. zaphod.beeblebrox

    zaphod.beeblebrox Neuer User

    Registriert seit:
    9 Apr. 2005
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Bei ISDN muss man die Vorwahl nicht mit eintragen (ob man es darf habe ich noch nie ausprobiert). Da ich keinen Analoganschluß habe, kann ich es auch nicht ausprobieren. Laß doch mal die Vorwahl weg.

    Versuch macht klug ;-)
     
  15. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Hast du unter Nebenstelle FON1
    -> weitere Leistungsmerkmale -> "Eigene Rufnummer unterdrücken (CLIR)" aktiviert?
    Wenn ja, bitte wieder deaktivieren!

    Nein!
     
  16. dennis81

    dennis81 Neuer User

    Registriert seit:
    2 Juni 2005
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0

    Juhu, daran hat es gelegen!!! Vielen Dank! Ich dachte immer ich hätte das damals über das Telefon unterdrückt und nicht daran gedacht, das ich es nicht geordert hatte bei T-Com.

    Eine Frage habe ich noch, ist es richtig, dass bei der Nebenstelle:

    Nebenstelle FON 1

    Bezeichnung:

    (haken an)auf alle Rufnummern reagieren

    Rufnummer der Nebenstelle

    Internet: 4xxx

    steht??

    Also die Internet nummer?!
     
  17. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Wenn du über diese Nummer standardmäßig raustelefonieren willst: JA!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.