.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Problem: Konferenz meetme

Dieses Thema im Forum "Asterisk Allgemein" wurde erstellt von chocoa, 21 Jan. 2009.

  1. chocoa

    chocoa Neuer User

    Registriert seit:
    3 März 2005
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo VoIP-Freunde,

    Ich habe auf einem Debian 2.6er Kernel ztdummy und Asterisk am laufen.
    Asterisk bringt auch keine Fehler beim Starten.
    Wenn ich von der Asterisknebenstelle 258 den Meetingraum anrufe, bekomme ich folgenden CLI-Output:

    -- Executing [259@default:1] MeetMe("SIP/258-081e4f58", "9999") in new stack
    == Parsing '/etc/asterisk/meetme.conf': Found
    -- <SIP/258-081e4f58> Playing 'conf-invalid' (language 'en')
    == Spawn extension (default, 259, 1) exited non-zero on 'SIP/258-081e4f58'

    Der Status von ztdummy im Asterisk ist:

    CLI> dahdi show status
    Description Alarms IRQ bpviol CRC4
    ZTDUMMY/1 (source: Linux26) 1 UNCONFIGUR 0 0 0

    Ist das normal, das der Dummy im Status unconfigured ist ?

    der lsmod-Output ist:
    lsmod | grep z
    Module Size Used by
    ztdummy 4672 0
    zaptel 187652 3 ztdummy
    crc_ccitt 3008 1 zaptel


    meetme.conf
    [meetingrooms]

    conf => 9999


    extensions.conf
    [meetingrooms]
    exten => 259,1,answer
    exten => 259,n,wait,1
    exten => 259,n,MeetMe(9999)
    exten => 259,n,hangup

    Wo hängt da nur das Problem ?

    Schon mal danke für eure Hilfe.

    Marc
     
  2. chocoa

    chocoa Neuer User

    Registriert seit:
    3 März 2005
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Problem ist gelöst, und es war einfach nur der Context [meetingrooms] in der meetme.conf, welchen ich wieder zu [rooms] geändert habe, und schon ging es.
    Somit ist [rooms] wohl ein Standardcontext und darf nicht geändert werden.