.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Problem mit Asterisk/chan_capi Modul(0.7.0)

Dieses Thema im Forum "Asterisk ISDN mit CAPI (chan_capi, chan_capi_cm)" wurde erstellt von Kasei99, 19 Sep. 2006.

  1. Kasei99

    Kasei99 Neuer User

    Registriert seit:
    19 Sep. 2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #1 Kasei99, 19 Sep. 2006
    Zuletzt bearbeitet: 19 Sep. 2006
    Hallo,

    ich habe ein sehr seltsames Problem. Beim Versuch Asterisk mit chan_capi Modul zu starten tritt folgender Fehler auf:

    Asterisk Dynamic Loader Starting:
    == Parsing '/etc/asterisk/modules.conf': Found
    [chan_capi.so]Sep 19 12:43:13 WARNING[3597]: loader.c:325 __load_resource: /usr/lib/asterisk/modules/chan_capi.so: undefined symbol: ast_pickup_call
    Sep 19 12:43:13 WARNING[3597]: loader.c:499 load_modules: Loading module chan_capi.so failed!

    Das Seltsame daran ist das ich einen zweiten identischen Rechner habe der mit dem selben OS und an sich auch gleichem Softwarestand ohne Probleme läuft. Hin und her tauschen der Platten änderte daran auch nichts also scheint die Hardware in Ordnung zu sein. Beide haben den selben Treiber für die AVM Karte und auch die selbe Konfiguration @Asterisk. Eine Googlesuche bescherte nur wenige Treffer mit älteren Versionen der Software. :noidea:

    Software sieht wie folgt aus:
    Debian Sarge 3.1 frisch installiert

    Kernel 2.4.27-3
    Asterisk 1:1.2.11.d
    asterisk_chan_capi 0.7.0-1

    Alles von dem offiziellem Mirror der Uni Stuttgart installiert.

    Kennt jemand dieses Problem/hat Lösungsvorschläge?

    Danke im vorraus,

    Marius
     
  2. mko

    mko Neuer User

    Registriert seit:
    22 Okt. 2005
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #2 mko, 19 Sep. 2006
    Zuletzt bearbeitet: 19 Sep. 2006
    Hallo Marius

    You are nor allone....

    Ich habe das gleiche Problem.

    Hatte vorher eine funktionierende Installation mit Asterisk 1.2.8 und chan_capi 0.6.5

    Nun hab ich asterisk auf 1.2.12.1 und chan_api auf 0.7.0 erneuert und beides nun schon 2 * Mal kompiliert.

    Beim Kompilieren von Asterisk kommt zum Schluss eine Warnmeldung
    chan_capi sei nicht von dieser Version - aber das ist glaube ich normal.

    Hast du auch eine B1 Karte von AVM

    Es wäre gut wenn du noch deine Themenzeile mit der chan_capi Version ergänzt.

    Vieleicht kann uns ja jemand helfen

    Gruss

    Martin
     
  3. Karl23

    Karl23 Neuer User

    Registriert seit:
    8 Nov. 2004
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Suchen nach der Meldung hat mir geholfen :)

    Bei mir half in modules.conf

    load => res_features.so
    load => chan_capi.so

    also res_feature vor chan_capi

    nebenbei bitte benutz bis es eine höhere version als chan_capi-0.7.0 gibt die
    chan_capi-HEAD von chan-capi.org da ein wichtiger Bug gefixt wurde.

    Gruß
     
  4. mko

    mko Neuer User

    Registriert seit:
    22 Okt. 2005
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Besten Dank Karl !!

    Ich hatte das auch schon gelesen - hielt es aber nicht für relevant, da es ja vorher ging!
    Es funktioniert nun auch mit der head version.
    Einzig beim Kompilieren gibts noch eine Meldung man solle die neue libcapi einsetzen. apt-get install libcapi20-3 geht aber wieder zurück auf die Version libcapi20-2
    Hast du dazu noch eine Idee ?

    Gruss

    Martin
     
  5. Kasei99

    Kasei99 Neuer User

    Registriert seit:
    19 Sep. 2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Danke,

    funktioniert auch bei mir :D

    Gruß,

    Marius
     
  6. Karl23

    Karl23 Neuer User

    Registriert seit:
    8 Nov. 2004
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @mko
    Zu debian versionen kann ich dir nichts sagen.

    Ich verwende für meine remote capi anwendung die libcapi20.tgz von ftp://ftp.capi4linux.org/pub/capi4linux/ dies ist libcapi20.so.3.0.3.

    Ansonsten unter aktuellen SuSe libcapi20.so.3.0.4 für zugriffe über /dev/capi.
    Dabei tritt deine Versionsmeldung nicht auf.

    Besorg dir im Zweifel ein neues capi4linux und übersetze selbst.