.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Problem mit Asterisk, MWI, Mailbox und IP290

Dieses Thema im Forum "Bintec elmeg" wurde erstellt von Snuff, 19 Okt. 2006.

  1. Snuff

    Snuff Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23 Juni 2006
    Beiträge:
    1,149
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    Softwareentwickler/Ausbilder
    Ort:
    65529 Waldems (Taunus)
    Hallo zusammen,

    ich habe mein Elmeg IP290 an einem Asterisk hängen. Auf dem Elmeg sind 4 Accounts (1001 - 1004) eingerichtet. Auf dem Asterisk sind für die 4 Rufnummern Zentrale Mailboxen 947XXXX1 - 947XXXX4 eingerichtet.

    Die eingehenden Anrufe werden über ein jeweils an mehrere SIP-Teilnehmer signalisiert, gehen dann aber bei Nichtannahme auf die Zentrale Mailbox der angerufenen Nummer.

    Ein Anruf auf 947XXXX1 landet also nicht in der Mailbox 1001, sondern in der 947XXXX1. Wie kann ich es nun erreichen, das trotzdem beim Account 1001 die Nachricht signalisiert wird, so dass ich die Nachricht über das Elmeg abrufen kann?

    Gruß Snuff