Problem mit chan_capi und PTP

fabe

Neuer User
Mitglied seit
13 Jul 2004
Beiträge
72
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hi,
ich bin gerade dabei eine neue telefonanlage fertig zu machen und dabei nun auf ein etwas merkwürdiges problem gestossen :(
hatte dies beim testen vorher nie...
ich habe 2 ntba's an einem anlagenanschluss, die beider inner avm c4 karte stecken. funktioniert auch soweit alles, bis darauf, daß asterisk manchmal abstürzt mit ziemlich üblen fehlermeldungen...
und zwar, wenn * bereits abgehoben hat, ich aber noch am nachwählen bin... das ganze schaut dann z.b. so aus wenn ich z.b. 7868 14 wähle...

Asterisk Ready.
*CLI> -- creating pipe for PLCI=0x102 msn = *
> sent ALERT_REQ PLCI = 0x102
-- Executing NoOp("CAPI[contr2/78681]/1", "78681") in new stack
-- Executing Answer("CAPI[contr2/78681]/1", "") in new stack
-- CAPI Answering for MSN 8681
-- Executing MusicOnHold("CAPI[contr2/78681]/1", "loud") in new stack
-- Started music on hold, class 'loud', on CAPI[contr2/78681]/1
> sent ALERT_REQ PLCI = 0x102
Sep 22 11:42:05 WARNING[294930]: pbx.c:1771 ast_pbx_run: CAPI[contr2/786814]/2 already has PBX structure??
Sep 22 11:42:05 WARNING[294930]: pbx.c:1779 ast_pbx_run: CAPI[contr2/786814]/2 already has a call record??
Sep 22 11:42:05 WARNING[294930]: cdr.c:143 ast_cdr_start: CDR on channel 'CAPI[contr2/78681]/1' already started
-- Executing NoOp("CAPI[contr2/786814]/2", "786814") in new stack
-- Executing Answer("CAPI[contr2/786814]/2", "") in new stack
-- CAPI Answering for MSN 86814
-- Executing MusicOnHold("CAPI[contr2/786814]/2", "loud") in new stack
-- Stopped music on hold on CAPI[contr2/786814]/2
-- Started music on hold, class 'loud', on CAPI[contr2/786814]/2
Sep 22 11:42:05 WARNING[294930]: channel.c:995 ast_waitfor_nandfds: Thread 294930 Blocking 'CAPI[contr2/786814]/2', already blocked by thread 278545 in procedure ast_waitfor_nandfds
> sent FACILITY_REQ (PLCI=0x102)
-- Stopped music on hold on CAPI[contr2/786814]/2
Sep 22 11:42:09 WARNING[278545]: pbx.c:476 pbx_exec: Stack is not at expected value
Sep 22 11:42:09 WARNING[278545]: pbx.c:454 pbx_exec: Stack returned to an unexpected place!
== Spawn extension (vxhotline, 786814, 3) exited non-zero on 'CAPI[contr2/786814]/2'
-- CAPI Hangingup
> sent DISCONNECT_B3_REQ NCCI=0x10102
> sent DISCONNECT_REQ PLCI=0x102
-- removed pipe for PLCI = 0x102
Sep 22 11:42:09 WARNING[294930]: pbx.c:476 pbx_exec: Stack is not at expected value
Sep 22 11:42:09 WARNING[294930]: pbx.c:454 pbx_exec: Stack returned to an unexpected place!
== Spawn extension (vxhotline, 786814, 3) exited non-zero on '8|)øGtr2/786814]/2'
Segmentation fault
[[email protected] /]# Ouch ... error while writing audio data: : Broken pipe
Ouch ... error while writing audio data: : Broken pipe

wie zu erkennen, kommt dies auch direkt bei start. der call wird irgendwie 2mal angenommen. (einmal als 78681 und einmal als 786814).
2 call auf einem channel kann dann natürlich nicht gutgehen und es gibt stack exceptions.

im dialplan mache ich einfach ein _X. answer und dann musiconhold...
hier asterisks capi.conf

Code:
;
; CAPI config
;
;
[general]
nationalprefix=0
internationalprefix=00
rxgain=0.8
txgain=0.8

[interfaces]

;msn=50
;incomingmsn=*
;controller=1
;softdtmf=1
;accountcode=
;context=demo
;echosquelch=1
;echocancel=yes
;echotail=64
;callgroup=1
;deflect=12345678
;devices=2


;PointToPoint (55512-0)
;for outgoing calls use example 5551212
;and in dialplan you can use callerid like
;exten => _0XXX.,1,StripMSD,1
;exten => _XXX.,2,Dial,CAPI/55512${CALLERIDNUM}:bBYEXTENSION
;============================================================
;mode=immediate
isdnmode=ptp
msn=7868
context=vxhotline
incomingmsn=*
controller=1
devices=2

isdnmode=ptp
msn=7868
context=vxhotline
incomingmsn=*
controller=2
devices=2
ich werd jetzt mal etwas mit digittimeout o.ä. rumtesten. trotzdem ist das problem nicht sehr schön :( achja.. stable cvs asterisk. ich probiers dann mal mim 1.0rc2 ...
wäre für jede hilfe dankbar.

Grüße
Fabe
 

fabe

Neuer User
Mitglied seit
13 Jul 2004
Beiträge
72
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
hm. nach div. versuchen und tests vermute ich immer mehr, daß chan_capi das overlap sending der digits nicht richtig handled und den call doppelt an die pbx engine weitergibt... :(
 

BigWumpus

Neuer User
Mitglied seit
6 Jul 2004
Beiträge
10
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ich habe hier das gleiche Problem!

Ich habe in dem Dialplan nachgesehen, und dort hatte ich die Durchwahl 0 und 0[1-9] ausgewertet, so daß der Ruf wohl (bedingt durch die Nachwahl bei analogen Anrufern) doppelt angenommen wurde.

Habe ich jetzt umgestellt, ich hoffe, daß das eines meiner größten Probleme löst !
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,901
Beiträge
2,027,944
Mitglieder
351,037
Neuestes Mitglied
st3phan