Problem mit Freetz FW für 7270

maceis

Mitglied
Mitglied seit
9 Apr 2006
Beiträge
646
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
18
Hallo zusammen,

wollte mir mal wieder eine aktuelle FW erstellen mit freetz-1.0.1 für meine 7270.

Das image wird auch erstellt und kann über das Webinterface auf die Box geladen werden, die Box tsartet dann aber in einer Schleife immer wieder, kommt aber nicht richtig hoch.

Ich hab jetzt mehrmals mein letztes Freetz Image (54.04.55-freetz-devel-2113) recovert, was problemlos funktioniert hat (uff)

Ich habe auch schon versucht, mit "make recover ..." die neu gebaute FW hochzuladen. Das funktioniert nicht. Die Verbindung wird zwar hergestellt, der Vorgang bricht aber immer mit dem Fehler

FAILED: 426 Opening BINARY data connection
Data connection closed

ab.

Im Anhang ist meine config.

Vielleicht kann mir jemand einen Tipp geben, woran das ewige neu Starten liegen könnte bzw. wie ich das Problem lösen kann.

Danke im Voraus und Gruß
maceis
 

Anhänge

matze1985

Aktives Mitglied
Mitglied seit
17 Feb 2007
Beiträge
1,537
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
ich sehe auf den ersten Blick 2 Möglichkeit Porbleme.

1) Du hast 16mb für die 7270 anghackt, das image kann nciht übers webif geflashed werden, sondern nur über push_firmware

2) Du hast openssl ausgewählt, da musst du schauen, wie es mit tr069 läuft bei dir.
 

maceis

Mitglied
Mitglied seit
9 Apr 2006
Beiträge
646
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
18
Ja, 1) hab ich angehakt.

Ich dachte aber, wenn die Box das ohne Mucken bers WI annimmt, ist auch gut. Scheint nicht zu stimmen.

Außerdem dachte ich, "make recover" entspricht der Arbeitsweise von push_firmware. Geht doch auch über ftp und adam2 bzw. eva.
Da habe ich aber den Fehler erhalten.

Würde das Hochspielen mit push_firmware "anders" sein, als make recover?

Danke und Gruß
maceis
 
Zuletzt bearbeitet:

Darkyputz

Aktives Mitglied
Mitglied seit
27 Jul 2005
Beiträge
2,321
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
wo wir grad beim thema 16 mb sind...deiner sigantur iss nciht zu entnehmen ob du auch einen 16 mb box hast...das würde nämlich dann eine 8 mb box richtig fertig machen, wenn du da 9-10 mb reindrücken versuchen würdest ,-)
hoffe du hast das gechecked
 

maceis

Mitglied
Mitglied seit
9 Apr 2006
Beiträge
646
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
18
Hallo Darkyputz,

was genau bedeutet "richtig fertig machen" in diesem Zusammenhang.

Ich dachte, die 7270 sind grundsätzlich 16MB Boxen. Ist das nicht so?
Ich bin jetzt auf Arbeit, komme aber über ssh auf die Box.
Moment —

Sheet! Meine Box hat nur 8MB.
Zum Glück war die FW nur etwas über 8MB groß.

Danke und Gruß
maceis
 

Darkyputz

Aktives Mitglied
Mitglied seit
27 Jul 2005
Beiträge
2,321
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
ich denke du weißt jetzt warum das mit dem flashen nicht so wollte wie du...
daher lege ich dir ein paar neue freudne an die hand...
rauspatchen von sinfreiem getier und external ausführen von goodies sollten nun deine freunde werden...

hoffe du hast alles bald wieder am laufen
 

maceis

Mitglied
Mitglied seit
9 Apr 2006
Beiträge
646
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
18
Danke ;).

Die Box läuft ja wieder mit der 54.04.55-freetz-devel-2113 (zum Glück).
Für Notfälle hab' ich auch noch ne 7170 zur Hand.

Vielen Dank für Deine Hilfe. Ich denke ich bekomm' heut Abend auch ne aktuellere Version zum Laufen.
 

maceis

Mitglied
Mitglied seit
9 Apr 2006
Beiträge
646
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
18
So, da bin ich wieder.

Ich habe jetzt zwei weitere FW gebaut. Beide nicht "too big". Beide booten nicht.
  1. 7792k 7270/Freetz_Firmware/7270_04.55-freetz-devel-2113.de_....image
  2. 7460k 7270/Freetz_Firmware/7270_04.59freetz-1.0.1.de_....image
  3. 7800k 7270/Freetz_Firmware/7270_04.59freetz-1.0.1.de_....image
Nr. 1 ist meine alte. Wie man sieht ist Nr. 2 deutlich kleiner und Nr. 3 nur minimal größer.
Trotzdem booten 2. und 3. nicht - gehen aber auch nicht in die reboot Schleife wie die zu große.

Ich hab ohnehin kaum Pakete wählen können, weil die FW schon ohne angehakte Pakete nur noch rd. 200k Platz lässt. Wenn ich ein paar patche anhake komm ich auf max. rd 500k freien Platz.

Was kann ich jetzt noch machen?
Ich seh grad was: Was hat es eigentlich mit openssl und tr069 auf sich. Ich hab openvpn gewählt und tr069 rausgepatched. Könnte hier das Problem liegen?

Danke und Gruß
maceis
 

Silent-Tears

IPPF-Promi
Mitglied seit
3 Aug 2007
Beiträge
7,456
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
tr069&co: Bitte nutze die Boardsuche, das Thema wurde mehrfach durchgekaqut, alleine schon in den letzten Tagen.
 

maceis

Mitglied
Mitglied seit
9 Apr 2006
Beiträge
646
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
18
Ja, ich hab etliche Beiträge dazu gelesen.
tr069 hab ich schon immer disabled - Hätte ich vielleicht dazu schreiben sollen

Wenn ich recht verstanden habe, sind die in den anderen Thread beschriebenen Probleme ohnehin ein wenig anders als bei mir.

Bei mir blinkt nach dem Booten der Box die WLAN Leuchte, aber die Box ist unter Ihrer IP Adresse über Kabel nicht erreichbar. WLAN ist eigentlich ausgeschaltet. Power/DSL leuchtet, kann also durchaus sein, dass die Box verbunden ist.

Wenn ich jetzt noch was übersehen habe, wärs nett, wenn mich jemand konkret darauf aufmerksam machen könnte

Danke und Gruß
maceis
 

maceis

Mitglied
Mitglied seit
9 Apr 2006
Beiträge
646
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
18
Hier noch kurz mein Abschlussbericht.

Es ist mir letztendlich doch noch gelungen, die FW so zu bauen, dass sie funktioniert.
Mit tr069 hat das ganze vermutlich nichts zu tun gehabt; jedenfalls habe ich jetzt auch ganz normal openvpn ausgewählt.

Leider hab ich es nicht geschaft, die bash mit reinzubekommen. Damit wurde das image immer zu groß. Das Image ist jetzt 7780 k groß.
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,891
Beiträge
2,027,809
Mitglieder
351,017
Neuestes Mitglied
mucfaber