.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Problem mit FritzBox7141 und Faxgerät

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von jochen2006123, 12 Jan. 2007.

  1. jochen2006123

    jochen2006123 Neuer User

    Registriert seit:
    12 Jan. 2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo zusammen,
    ich brauche mal Hilfe.
    Ich habe einen 3DSL Anschluß, Fritz!Box 7141 über einen Analogen Anschluß. Alles geht außer folgendes.

    An Fon 1 habe ich ein Telefon und solange ich in den Einstellungen übers Internet Telef. mache geht es, stelle ich es auf Festnetz bekomme ich zuerst ein freizeichen und bei wahl der ersten Zahl kommt eine Ansage "Dienst konnte nicht......" Kann also nicht übers Festnetz raus Telefonieren.

    An FON 2 habe ich ein Faxgerät (Multigerät) was ja standart mäßig auf Festnez stehen muß aber ich bekomme kein Fax raus, auch hier kommt die Ansage "Dienst nicht möglich" oder so.

    Die Box ist in den Nebenstellen so eingestellt:
    FON1 geht so wie ich will außer Festnet einstellungen.

    FON2 nur Festnet Nr. und den Merkmalen steht auf FAX.

    Habe also Probleme mit den Einstellungen was das Festnetz angeht.
    Hoffe ihr könnt mir Helfen und möchte euch schon mal danken.
    Gruß Jochen

    PS: Steke ich die Box aus und das Fax sofort in die T-Com Dose geht Festnetz muß also an den einstellungen oder der Box selbst liegen.
     
  2. caspritz78

    caspritz78 Mitglied

    Registriert seit:
    27 Mai 2006
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Was hast du unter dem Menüpunkt Telefonie->Nebenstellen->Festnetzrufnummern ausgewählt?
    Da muss Analog-Anschluss ausgewählt sein und deine Telefonnummer eingetragen sein (ohne Vorwahl).
    Hast du auch spontane Amstholung an den Nebenstellen aktiviert?
    Mehr fällt mir gerade nicht ein.

    Grüße
    Christoph
     
  3. stsoft

    stsoft Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1 Okt. 2005
    Beiträge:
    1,843
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    38
    Entweder bei der T-Com die Fallweise Rufnummernunterdrückung aktivieren lassen ODER den Warnhinweis bei den erweiterten Einstellungen der Fon-Ports beachten und die CLIR-Funktion NICHT aktivieren!
     
  4. jochen2006123

    jochen2006123 Neuer User

    Registriert seit:
    12 Jan. 2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    jepp ich sollte mal meine brille sauber machen hatte wegen einem test das angeklickt und beim entfernen das übernehmen vergessen.
    ich danke euch für die mühe