.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

[Problem] Problem mit Gigaset C610 IP + Telekom IP Anschluss

Dieses Thema im Forum "Gigaset" wurde erstellt von Triple-M, 18 Dez. 2011.

  1. Triple-M

    Triple-M Mitglied

    Registriert seit:
    31 Aug. 2004
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    [email protected],

    Ich habe seid heute das Gigaset C610 IP. Das ganze läuft mit einer FritzBox 7390 und mit einem Telekom IP-Anschluss. Wenn ich nun die FritzBox als Provider an dem Gigaset anmelde klappt alles aber wenn ich die Telekom-Daten direkt im Gigaset eingebe, kommt nur die Meldung "Anmeldung fehlgeschlagen".
    Wo liegt das Problem, ich denke die Zugangsdsten habe ich richtig eingegeben - die Rufnummer mit Vorwahl, Zugangsnummer inkl. @t-online.de und das Passwort.

    MfG

    Triple-M
     
  2. KunterBunter

    KunterBunter IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    12 Okt. 2005
    Beiträge:
    22,015
    Zustimmungen:
    38
    Punkte für Erfolge:
    48
    Welche Zugangsdaten hast du denn im Gigaset eingegeben, die für Internet oder die für Telefonie?
    Ich meine, bei Telekom IP-Telefonie meldet man sich mit seiner e-mail Adresse oder mit [email protected] ohne Passwort an.
     
  3. Triple-M

    Triple-M Mitglied

    Registriert seit:
    31 Aug. 2004
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hi,

    Mit den gleichen Daten wie in der FritzBox um die Nummern zu aktivieren. Ich habe auch nur ein Paar Zugangsdaten, nicht getrennt für Internet und Telefon.

    MfG

    Triple-M
     
  4. KunterBunter

    KunterBunter IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    12 Okt. 2005
    Beiträge:
    22,015
    Zustimmungen:
    38
    Punkte für Erfolge:
    48
    Und meinst du damit die Zugangsdaten für Internet? Werden deine Rufnummern in der Fritzbox automatisch eingerichtet? Hast du das von mir verlinkte HowTo gelesen?
    Du musst dich eh entscheiden, ob du die Rufnummern in der Fritzbox oder im Gigaset registrieren willst. Beides gleichzeitig geht nicht.
     
  5. Triple-M

    Triple-M Mitglied

    Registriert seit:
    31 Aug. 2004
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hi,

    also ich habe nur eine Zugangsnummer und ein Passwort. Ich habe das ganze bereits in der FritzBox eingegeben und es funktioniert auch, d.h. ich habe Internet und auch die Rufnummern sind alle aktiv und registriert (nach manueller Eingabe). Wenn ich nun das Gigaset als IP-Telefon an die FrittzBox anmelde, kann ich auch problemlos telefonieren (außer über G.722) aber wenn ich die (gleichen) Zugangsdaten direkt im Gigaset eingebe und die entsprechende Nummer in der FritzBox deaktiviere, bekomme ich die Meldung "Anmeldung fehlgeschlagen".
    Müssen in der FritzBox irgendwelche Ports geöffnet werden?

    Das ich mich entscheiden muss welches Telefon die Anmeldung übernimmt ist mir klar. Da es aber zu Problemen mit dem G.722 Codec kommt, wollte ich die direkte Anmeldung ohne FritzBox mal ausprobieren. Oder kann man beim Telekom IP-Anschluss nicht die Nummern "verteilen", d.h. also die eine Nummer registriert sich über das Gigaset und die anderen Nummern registrieren sich über die FritzBox?

    mfg

    Triple-M
     
  6. KunterBunter

    KunterBunter IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    12 Okt. 2005
    Beiträge:
    22,015
    Zustimmungen:
    38
    Punkte für Erfolge:
    48
  7. Triple-M

    Triple-M Mitglied

    Registriert seit:
    31 Aug. 2004
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hi,

    die eMail-Adresse setzt sich doch zusammen aus der Zugangsnummer und @t-online.de oder nicht? Dies habe ich so eingegeben.

    mfg

    Triple-M
     
  8. KunterBunter

    KunterBunter IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    12 Okt. 2005
    Beiträge:
    22,015
    Zustimmungen:
    38
    Punkte für Erfolge:
    48
    #8 KunterBunter, 19 Dez. 2011
    Zuletzt bearbeitet: 19 Dez. 2011
  9. jondy24

    jondy24 Neuer User

    Registriert seit:
    22 Juni 2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    ich habe ein ähnliches Problem nur mit 1und1.

    Meine Rufnummer sind in der Fritzbox 7390 eingetragen und funktionieren richtig. Ich weiß jetzt nicht, wie mein Gigaset C610IP an die Fritzbox angemeldet bekomme.

    Was fü Anmeldedaten trage ich in Telefonmenü ein? Ich habe schon einiges probiert, nicht klappt aber.

    Kann jemand helfen?

    Gruß Jürgen
     
  10. KunterBunter

    KunterBunter IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    12 Okt. 2005
    Beiträge:
    22,015
    Zustimmungen:
    38
    Punkte für Erfolge:
    48
  11. jondy24

    jondy24 Neuer User

    Registriert seit:
    22 Juni 2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Naja, da kann man so sehen.

    Aber die Anleitung von AVM sagt mir ja nur was ich in die Box eintrage. Damit habe ich kein Problem.

    Nicht aber was ich ins Menue des C610 IP eintragen muss. Ich habe hier vier Felder an denen ich verzweifel:

    [​IMG]

    Ich habe ein User/Kennwort für den DSL Anschluß und auch für die Rufnummer. Irgendwie bin ich scheinbar zu blöd dazu.

    Vielleicht gibt ja hier doch eine Tipp.

    Gruß Jürgen
     
  12. KunterBunter

    KunterBunter IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    12 Okt. 2005
    Beiträge:
    22,015
    Zustimmungen:
    38
    Punkte für Erfolge:
    48
    So? Die Anleitung sagt doch:
    Also gebe folgendes ein:
    Code:
    Anmelde-Name: 620
    Anmelde-Passwort: DasvondirselbstinderBoxfestgelegte
    Benutzer-Name: 620
    Angezeigter Name: 620
     
  13. jondy24

    jondy24 Neuer User

    Registriert seit:
    22 Juni 2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Vielen Dank für die Information. Leider habe ich das überlesen oder habe es nicht verstanden.

    Gruß Jürgen