.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

[PROBLEM] - Snom 360 Höre gegenüber nicht und ständig Traffic

Dieses Thema im Forum "snom" wurde erstellt von ipdialer, 3 Nov. 2006.

  1. ipdialer

    ipdialer Neuer User

    Registriert seit:
    12 Sep. 2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Steyr
    Hallo,

    Ich habe schon länger ein Snom 360, so gut die Verarbeitung und auch die Qualität sein mag, ich bekomme es einfach nicht zum laufen!

    Ich habe im wesentlichen 3 Probleme:

    1. Wenn ich das Snom einschalte, generiert es ständig Traffic, die Anmeldungen bei den Providern klappen und ich kann raustelefonieren (zu dem Problem mit dem Telefonieren weiter unten), sobald ich aber das Ethernetkabel einmal trenne und dann wieder einstecke wird kein Traffic mehr generiert. Wie kann das sein? :confused:

    2. Mein Gesprächspartner gegenüber hört mich nur abgehackt, egal bei welchem Codec (getestet mit sipdiscount und sipgate), allerdings ich verstehe ihn sehr gut (je nach Codec), welche Einstellung könnte hier falsch sein? :confused:

    3. Letztens kann ich zwar raustelefonieren, aber ich höre nichts am Snom, wenn ich in das Mikro reinpuste höre ich das rauschen, könnte es sein das mein Internetprovider etwas gesperrt hat? :confused:


    Ich habe auch noch ein Gigaset C450IP und mit dem hat es immer geklappt, nur beim letzten Test habe ich beim Gigaset auch nichts mehr im Hörer gehört, das würde eventuell die Beschränkung des Internetproviders erklären aber nicht den stänig generierten Traffic erklären.

    mfg
    ipdialer
     
  2. Guard-X

    Guard-X Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14 Mai 2005
    Beiträge:
    2,497
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Aurich
    Hi ipdialer,

    kannst du uns mal ein bischen über die Netzwerkverbindung bzw. über den verwendeten Router erzählen!? Vermutlich ist das Problem da zu suchen...

    mfg Guard-X
     
  3. ipdialer

    ipdialer Neuer User

    Registriert seit:
    12 Sep. 2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Steyr
    Hallo,

    also wir haben Breitband über Richtfunk, am Dachboden sitzt ein entsprechender umsetzer, dahinter ein Zyxel Prestige 334 dann ein 8 Port Switch und noch einmal ein 8 Port Switch dann kommt das Snom.

    Bandbreite steht genug zur Verfügung, mit einem C450IP und den 711 Codecs ist die Sprachqualität excellent.

    Am Snom ist die aktuelle Firmware drauf, ansonsten haben wir im LAN überhaupt keine Probleme.

    Es sind auch keine Spezialeinstellungen am Router vorgenommen worden und eine Firewall ist auch nicht in Betrieb.

    Ich hoffe diese Informationen reichen.

    Ich bin gespannt, wo der Fehler liegt.

    mfg
    ipdialer
     
  4. der_Gersthofer

    der_Gersthofer Admin-Team

    Registriert seit:
    17 Apr. 2004
    Beiträge:
    3,585
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Aktuell am SNOM ist 6.5.1, nur nebenbei bemerkt
     
  5. Pingpong

    Pingpong Neuer User

    Registriert seit:
    17 Sep. 2006
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hört sich für mich so an als wenn du einen STUN-Server, aber kein STUN-Intervall eingetragen hast. Dann macht es für jeden Account jede Sekunde eine STUN-Anfrage. Trage mal ein größeres STUN-Intervall ein, z.B. 3600. Die Voreinstellung von 1 Sekunde finde ich etwas unglücklich gewählt...

    Gruss
    Pingpong
     
  6. e18

    e18 Mitglied

    Registriert seit:
    9 Sep. 2004
    Beiträge:
    420
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    zu 3)
    Kann es sein, dass Du die Headset-Taste gedrückt hast?
     
  7. ipdialer

    ipdialer Neuer User

    Registriert seit:
    12 Sep. 2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Steyr
    Hallo,

    das habe ich noch nicht gesehen das schon wieder eine neue Firmware da ist, werde ich gleich am Wochenende updaten.

    Den STUN Server werde ich dann auch gleich umstellen.

    Ich denke ich habe schon das mit dem Headsetknopf probiert, aber am Wochenende werde ich das ganze nochmal versuchen.

    Herzlichen Dank für eure Anregungen, ich melde mich wieder sobald ich etwas neues herausgefunden habe.

    mfg
    ipdialer
     
  8. ipdialer

    ipdialer Neuer User

    Registriert seit:
    12 Sep. 2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Steyr
    Hallo,

    @Pingpong:
    Super, bei sipdiscount habe ich den Intervall auf 3600 gestellt, aber bei sipgate muss ich es vergessen haben, Danke der Traffic ist schon mal weg!

    Habe gerade das Update durchgeführt, und probiere gerade die Codecs durch, da ich mit der Sprachqualität noch nicht zufrieden bin.


    Das schlimmste daran ist, dass selbst der Snom Suppport mir nicht sagen konnte woran das liegt, meine Tracefiles wurden sogar an einen englischsprachigen Supportmitarbeiter weitergeleitet, der hat mir nur gesagt, alles sei in Ordnung, finde schade das bei den nicht gerade billigen Geräten der Support Wünsche offen lässt, ist bis jetzt meine Erfahrung.

    Gott sei Dank gibt es dieses Forum, sonst würde das Snom schon bei ebay drinstehen und ein Cisco wäre bestellt.


    Noch eine Frage, gibt es beim Snom noch welche Einstellungen welche am besten geändert werden sollen, um eine "bessere" Vebindung zu bekommen?

    Mir sagt Paketgröße, symmetrische RTP, ICE und all die anderen Einstellungen leider nicht viel.

    mfg
    ipdialer

    Hallo nochmal,

    habe gerade ein paar Testanrufe gemacht und mir wurde immer gesagt, man verstehe mich nur abgehackt.
    Das letzte was ich spreche wird abgeschnitten, dieses Problem hatte ich schon von Anfang an, bei allen nur erdenklichen Codecs.
    Komischerweise habe ich bis jetzt meinen gegenüber immer sehr gut verstanden.

    Es ist allerings so das man mich noch verstehen kann, aber alles andere als akzeptabel.

    Hat jemand einen Tip für mich, was ich da noch umstellen kann, bin zu fast allen Experimenten bereit.

    mfg
    ipdialer
     
  9. b0nsi

    b0nsi Neuer User

    Registriert seit:
    8 Feb. 2005
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hi,

    also ich hatte massive qualitätsprobleme mit den firmwareversionen höher als 5.0 beim snom320. gespräche waren abgehackt, zu beginn wurden 1-2 sek. verschluckt.etc.
    ich habe nachdem wirklich alles ausgetauscht wurde, mal testweise wieder die firmwareversion 4.5 aufgespielt (downgrade). oh wunder oh wunder man mag es kaum glauben ..ein unterschied wie tag und nacht was die audioqualität plötzlich anging. nichts mehr abgehackt...verschluckt oder ähnliches.