.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

[PROBLEM] SNOM 360 - SIpgate & Heranholen Funktionstaste

Dieses Thema im Forum "snom" wurde erstellt von onki, 20 Nov. 2006.

  1. onki

    onki Neuer User

    Registriert seit:
    8 Aug. 2004
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hallo zusammen,

    ich habe ganz frisch ein 360 was direkt an Sipgate hängt und frage mich, was ich bei der heranhoken Funktion falsch mache:

    Habe die Sipgate Leitung ganz normal programiert, funktioniert soweit auch.
    Nur wie stell ich es ein, das der eingehende Anruf auf der Leitung NICHT IM DISPLAY signalisiert wird, sondern der Zustand der Leitung lediglich in der Funktionstaste angezeigt wird?

    Ich habe die Leitung zwar schon auf lautlos gestellt, die Signalisierung bei Gesprächen auf der Funktionstaste geht auch, nur werden eingehende Anrufe noch immer auf dem Display angezeigt... und das soll ja nicht so sein.

    Meine Vermutung ist, das man im Eingabefeld der Funktionstaste nicht nur die SIP-Rufnummer der Nummer eingeben muss, sondern die kompletten Accountdaten, nur wie sollen diese formatiert werden? Die Anleitung schweigt hierzu leider...
     
  2. Guard-X

    Guard-X Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14 Mai 2005
    Beiträge:
    2,497
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Aurich
    Du hast doch nur 1 snom 360, wieso willst du ein Gespräch vom gleichen Apparat heranholen? Was hat das für einen Sinn? Die "Heranholen"-, oder wie es richtig heisst, Pickup-Funktion wird nur bei 2 Geräten unterstützt. Und dann auch nur mit einem kompatiblen System, wie z.B. Asterisk.
     
  3. onki

    onki Neuer User

    Registriert seit:
    8 Aug. 2004
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Was hat die Anzahl von bestimmten Telefonen mit der Sinnigkeit der Funktion zu tun? Möglicherweise soll es ja Leute geben, die auch andere Telefone als das 360 haben?

    Die Funktion liese sich jedenfalls ohne großes Programmieraufwand seitens SNOM auch direkt im Telefon realisieren... Nur das es eben anscheinend (leider) nicht so ist...
     
  4. Guard-X

    Guard-X Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14 Mai 2005
    Beiträge:
    2,497
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Aurich
    Ach jetzt weiss ich was du meinst. Mach mal ein Update auf die aktuelle Fw-Version, dann müsste im Display z.B. stehen: "Anruf für {sipgate-account}"

    Edit: Habe es mir noch mal durchgelesen, verstehe es doch noch nicht...

    Wenn du nur ein Telefon hast, wo soll es sonst klingeln und den Anrufer anzeigen? Wenn du Asterisk benutzt, geht das hier: http://www.ip-phone-forum.de/showthread.php?t=100426&highlight=pickup+patch

    Meinst du sowas ähnliches?


    mfg Guard-X
     
  5. onki

    onki Neuer User

    Registriert seit:
    8 Aug. 2004
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Okay, dann versuch ichs nochmal:

    Nehmen wir an, ich nutze keinen Asterix.

    Mittelfristig möchte ich einen Dus.net business haben, mit 10 Durchwahlen.

    Die SIP Telefone sollen sich direkt bei dus-net einwählen.

    Interngespräche und makeln sollte ja dann kein Problem sein.

    Nun soll es so geregelt werden, das beispielsweise Durchwahl 3 nur auf Teleofn 3 als Klingelton signalisiert wird, Telefon 1 + 2 sollen jedoch durch ein Blinken der betreffenden Funktionstaste darauf aufmerksam gemacht werden, das die Durchwahl 3 gerade angerufen wird bzw. auf Apparat 3 gerade gesprochen wird.
     
  6. Guard-X

    Guard-X Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14 Mai 2005
    Beiträge:
    2,497
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Aurich
    Ok, da meinte ich auch. Das ist nur mit Asterisk oder andere SIP-Server möglich. Die Telefone ünterstützen das alleine nicht. Evtl. kann das auch der Provider bieten, müsste man anfragen...