.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

[Problem] Umleitung Extern auf Handy

Dieses Thema im Forum "Asterisk Rufnummernplan" wurde erstellt von datensurfer, 2 Jan. 2007.

  1. datensurfer

    datensurfer Neuer User

    Registriert seit:
    23 Aug. 2006
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #1 datensurfer, 2 Jan. 2007
    Zuletzt bearbeitet: 2 Jan. 2007
    Hallo,

    ich habe das Problem dass Rufumleitungen auf externe Telefoneanschlüsse/Handy (funktioniert bei beidem nicht) von Externen-Anrufern(!) nicht funktionieren (von Intern funktioniert).
    Das heißt wenn ein externer Anrufer anruft klingelt zwar das Handy, aber wenn ich dran gehe wird auf dem Handy das Gespräch aufgelegt und bei dem externen Anrufer klingelt es noch eine weile weiter, danach besetzt Zeichen. :(

    Clients: snom 190
    asterisk: 1.2.12.1

    Hier mein Macro für die externe forward:
    Code:
    [macro-externwfwd-test]
    ;
    ; Standard extension macro external (call forward)
    ;
    exten => s,1,DBget(temp=CFIM/${ARG1})
    ;exten => s,2,SetCIDName(${ARG1}<-${temp})
    exten => s,2,Set(CALLERID(name)=(${ARG1}<-${temp})
    exten => s,3,NoOp(AUSGABE = ${temp})
    exten => s,4,Dial(SIP/${temp}&H323/${temp},)
    exten => s,5,Goto(s,9)
    exten => s,6,Dial(SIP/${ARG1},20,Tt)
    ;exten => s,6,NoOp(AUSGABE = ${ARG1})
    exten => s,7,Dial(H323/111,10,Tt)
    exten => s,8,Voicemail(u${ARG1})
    exten => s,9,Hangup
    
    ;No CFIM Key
    exten => s,102,Goto(s,5)
    
    exten => s,103,Macro(busyext,${ARG1})
    exten => s,105,Macro(busyext,${ARG1})
    


    Die Ausgabe der CLI:
    Code:
        -- H323/012345330-32 is ringing
        -- H323/012345330-32 is ringing
    asteriskdevel2*CLI>
    asteriskdevel2*CLI>
    asteriskdevel2*CLI>
    asteriskdevel2*CLI>
    asteriskdevel2*CLI>
    asteriskdevel2*CLI>
    asteriskdevel2*CLI>
    asteriskdevel2*CLI>
        -- H323/001712345678-33 is ringing
        -- H323/001712345678-33 is ringing
    asteriskdevel2*CLI>
    asteriskdevel2*CLI>
        -- H323/001712345678-33 answered H323/ip$192.168.100.33:1306/11032
    Jan  2 16:12:12 WARNING[25744]: channel.c:2752 ast_channel_make_compatible: No path to translate from H323/ip$192.168.100.33:1306/11032(-2033656) to H323/001712345678-33(-2033656)
    Jan  2 16:12:12 WARNING[25744]: app_dial.c:1602 dial_exec_full: Had to drop call because I couldn't make H323/ip$192.168.100.33:1306/11032 compatible with H323/001712345678-33
      == Spawn extension (macro-externwfwd-test, s, 4) exited non-zero on 'H323/ip$192.168.100.33:1306/11032' in macro 'externwfwd-test'
      == Spawn extension (macro-externwfwd-test, s, 4) exited non-zero on 'H323/ip$192.168.100.33:1306/11032'
      == No one is available to answer at this time (1:0/0/0)
    asteriskdevel2*CLI>
    asteriskdevel2*CLI>
    asteriskdevel2*CLI>
    Jan  2 16:12:22 WARNING[25729]: pbx.c:2415 __ast_pbx_run: Timeout, but no rule 't' in context 'incoming'
    

    Rufumleitung von internen Anrufern auf das Handy klappt, wie schon erwähnt, deshalb zur Info hier auch das passende Makro dafür:
    Code:
    [macro-localwfwd]
    ;
    ; Standard extension macro internal (with call forwarding):
    ; ${ARG1} - Extension
    ;
    exten => s,1,DBget(temp=CFIM/${ARG1}) ; noch anpassen
    exten => s,2,Set(CALLERID(name)=(${ARG1}<-${temp})
    exten => s,3,Dial(SIP/${temp}&H323/${temp},,Tt)
    exten => s,4,Goto(s,7)
    exten => s,5,Dial(SIP/${ARG1},20,Tt)
    exten => s,6,Voicemail(u${ARG1})
    exten => s,7,Hangup
    
    ; No CFIM key
    exten => s,102,Goto(s,5)
    
    exten => s,104,Macro(busy)
    exten => s,106,Macro(busy)
    

    Ich hoffe irgend Jemand hat hier eine Idee warum das von externen Anrufern nicht klappt. Auch beim durch wühlen des Forums konnte ich kein Hinweis finden, habe auch verschiedene Sachen probiert.

    Danke schon mal für eure Hinweise!
     
  2. datensurfer

    datensurfer Neuer User

    Registriert seit:
    23 Aug. 2006
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    keiner eine Idee? :(
     
  3. chaos2000

    chaos2000 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22 Aug. 2004
    Beiträge:
    2,028
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    LE
    hi,

    naja das Problem ist folgendes:

    Code:
    Jan  2 16:12:12 WARNING[25744]: channel.c:2752 ast_channel_make_compatible: No path to translate from H323/ip$192.168.100.33:1306/11032(-2033656) to H323/001712345678-33(-2033656)
    Jan  2 16:12:12 WARNING[25744]: app_dial.c:1602 dial_exec_full: Had to drop call because I couldn't make H323/ip$192.168.100.33:1306/11032 compatible with H323/001712345678-33
    
    mit H323 habe ich mich lange nicht mehr beschäftigt, ich vermute aber das es ein codecproblem ist
     
  4. datensurfer

    datensurfer Neuer User

    Registriert seit:
    23 Aug. 2006
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ja das hatte ich daraus auch her geleitet, allerdings konnte ich keine Lösung finden bzw. die Frage ist "warum geht es von intern mit genau den gleichen Geräten & Codecs, von Extern nicht?".
    Davon abgesehen warum ist "H323" nicht mit "H323" kompatibel (siehe Error-Message)?

    Noch mal zur Verdeutlichung:
    funktionierendes Szenario:
    - Anruf von snom190-phone -> über asterisk-intern auf -> snom-190-phone (hat Rumfleitung drin) -> Umleitung auf externe-Nr.

    nicht funktionierendes Szenario:
    - Anruf von snom190-phone -> über asterisk aber extern auf -> snom-190-phone (hat Rumfleitung drin) -> Umleitung auf externe-Nr.

    Die Geräte & eingestellten Codecs sind in allen Fällen gleich. Der Unterschied besteht nur daran das ich einmal nur die Vorwahl für das Telefon mit Rufumleitung wähle, das andere mal das Telefon über extern anrufe.

    Telefonate nach extern, etc. funktioniert alles wunderbar, nur nicht die Rufumleitung von externen Anrufern! :(
     
  5. datensurfer

    datensurfer Neuer User

    Registriert seit:
    23 Aug. 2006
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    was bedeuten eigentlich die Zahlen hinter den Nr.?
    Z.B. 11032(-2033656) oder -33 ???
     
  6. datensurfer

    datensurfer Neuer User

    Registriert seit:
    23 Aug. 2006
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ok, ist die "call-reference-number" wenn ich das richtig gelesen habe.

    Das Problem scheint wohl zu sein das irgendwie h323-codec nicht mit dem h323-codec kommunizieren kann, warum auch immer. Von sip zu h323 oder umgekehrt funktioniert einwandfrei...

    Irgend Jemand weitere Ideen in die Richtung? *hoff*
     
  7. madiehl

    madiehl Mitglied

    Registriert seit:
    15 Feb. 2005
    Beiträge:
    438
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Dann probier doch mal aus ob das mit SIP funktioniert, es scheint ja wirklich am H323 zu liegen....
     
  8. datensurfer

    datensurfer Neuer User

    Registriert seit:
    23 Aug. 2006
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Das geht leider nicht weil die Asterisk an einer Telefonanlage gekoppelt ist die NUR H323 spricht. Externe Anrufe gehen ohne Probleme raus, nur die Rufumleitung funktioniert nicht wenn Sie von extern kommen.
    Rufumleitung von intern (asterisk) zu extern (über h323-telefonanlage) funktionieren.

    Weitere Ideen?
     
  9. Guard-X

    Guard-X Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14 Mai 2005
    Beiträge:
    2,497
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Aurich
    Hallo Datensurfer,

    könntest du jetzt das "Schieben" vielleicht ein bischen einschränken? Vielleicht gibt es ja so noch keine Lösung dafür...

    mfg Guard-X
     
  10. datensurfer

    datensurfer Neuer User

    Registriert seit:
    23 Aug. 2006
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Nach fast 20 Tagen nach fragen sollte ok sein.

    Ich kann ich mir nicht vorstellen dass es dafür keine Lösung gibt .... :(
    Ich kann mir nicht vorstellen das ich der einzige bin der den h323 codec einsetzt, hoffe ich zumindest!
     
  11. Guard-X

    Guard-X Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14 Mai 2005
    Beiträge:
    2,497
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Aurich
    Ja, das ist schon OK. Aber bitte nicht 4 oder 5 mal. 3 habe ich schon rausgelöscht.

    mfg Guard-X
     
  12. datensurfer

    datensurfer Neuer User

    Registriert seit:
    23 Aug. 2006
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ok verstanden, wenn keine Antworten kommen und das thread unter geht halt pech gehabt! :(