.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Problem zwischen Fritzbox 5140 und Sitecom WL-607

Dieses Thema im Forum "AVM" wurde erstellt von blubb0r12345, 4 Nov. 2008.

  1. blubb0r12345

    blubb0r12345 Neuer User

    Registriert seit:
    13 Jan. 2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi Leute,

    ich stehe vor folgendem Problem:
    Ich habe eine FritzBox mit integriertem DSL Modem und VoIP (FRITZ!Box Fon 5140), des Weiteren einen Router von Sitecom (Sitecom WL-607) mit WLan...

    Die FritzBox habe ich schon länger, mit Hilfe des Routers wollte ich nun auch WLan nachrüsten !

    Das klappt auch nahezu perfekt...
    Ein Kabel verbindet WLan Router und Fritzbox, bei beiden ist das Kabel in LAN1, an dem WLan Router hängt außerdem ein Laptop im Port LAN2 !

    Ich kann:
    - mit dem Laptop auf Router und Fritzbox zugreifen (per IP in Browser)
    - mit meinem PC im Nachbarraum per WLAN auf Router und Fritzbox zugreifen (IP in Browser)
    => Ping "IP von Fritzbox oder Router" in der CMD-Leiste klappt auch von beiden Orten
    - jedoch die Internetverbindung funktioniert nicht -.-

    Eingestellt hab ich:
    => IP Fritzbox: 192.168.178.1
    => IP WLan Router: 192.168.178.20
    => IP Laptop: 192.168.178.101 (per DHCP von WLan Router)
    => IP PC: 192.168.178.102 (per DHCP von WLan Router)
    Standardgateway und DNS Server bei Laptop und PC: IP von Fritzbox

    Wo ist mein Denkfehler ? Ich bin ja schon kurz vor Internet, aber halt noch nicht komplett

    MfG und Danke für die Tipps,
    blubb0r12345
     
  2. Red_Fish

    Red_Fish Neuer User

    Registriert seit:
    25 Dez. 2008
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    ich habe genau dasselbe Problem! Ich habe WL 607 gekauft und komme damit auch nicht ins Internet. Hast du eine Lösung gefunden?
    Beim Konfigurieren des Routers gibt es ein Feld "Verbindung" (bei Verbindung über T-online). Ich weiß nicht, was ich da eintragen muss, aber ich vermute, dass das die Fehlerursache ist.

    Gruß, Julia