.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Probleme bei der Anlagenkopplung (Analog)

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von DarkListener, 25 Feb. 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. DarkListener

    DarkListener Neuer User

    Registriert seit:
    25 Feb. 2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Leute,

    ich habe eine ISDN Telefonanlage (Telnet MAX) mit 8 Analogen Ausgängen, davon 7 genutzt. Jetzt habe ich von der neuen Firmware (.38) für meine FBF WLAN gehört und habe diese auch freudig installiert und wollte die Anlagenkopplung nutzen. Aber nun ist bei mir folgendes Problem aufgetreten:

    Ich habe eine weitere Analoge Nebenstelle mit der Rufnummer 28 Konfiguriert und wie in der Hilfe beschrieben mit der ANALOG/ISDN Buchse an der FBF verbunden. Anlagenkopplung konfiguriert(Analoge Nebenstelle usw.), aber wenn ich nun diese Nebenstelle anrufe, bekomme ich nur ein besetzt Zeichen. Liegt das an einem BUG oder habe ich etwas falsch gemacht?

    Ich wäre für eine Lösung wirklich dankbar!

    Dark
     
  2. WileE

    WileE Neuer User

    Registriert seit:
    2 Jan. 2005
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Original Adapter von AVM benutzt?
    Alles andere funktioniert nämlich nicht.

    (Es gibt hier schon ziemlich viele Beiträge über das Thema.)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.