[Problem] Probleme bei der Trunk-Registrierung am Asterisken

mopox

Neuer User
Mitglied seit
24 Okt 2008
Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hi,

nach langen Kompilieren und Konfigurieren habe ich es jetzt endlich geschaft meinen Asterisken wieder zum Leben zu erwecken. Der Asterisk läuft auf einem Atheros AR71xx Router unter Openwrt vom Trunk. Leider läuft auf diesem Router nicht die Stable Backfire Version. Daher muß ich mir mein Openwrt vom Snapshot zusammenbauen.

Nun zum Problem. Meine Openwrt Quellen waren durch andere Kompilierläufe korrupt. Also habe ich nochmal alles gelöscht und neu ausgescheckt. Leider habe ich jetzt festgestellt das die Asteriskversion die ich vorher am Laufen hatte (1.8.8.0-1) nicht mehr verfügbar ist. Jetzt gibt es eine neu im Trunk (1.8.10.0-1). Die funktioniert auch soweit mit der alten Konfiguration und den üblichen Anpassungen der init.d Scripte.

Leider hat die neue Version sehr merkwürdige Effekte. Ohne die alte Konfiguration an zu passen startete der Asterisk zwar, aber keiner der lokalen Peers (Cisco und Linksys SPA Telefone) konnte sich am Asterisken registrieren.

Nach zwei Tagen debugging habe ich raus bekommen das es ein DNS Probelm gibt. Dazu hier einen Ausschnitt aus der sip.conf:

---
.
; sip provider
;;;;; we currently seems to have a dns problem
register => SIP-ID:[email protected]/SIP-ID
;register => SIP-ID:[email protected]/SIP-ID

[sipgate]
context=sipgate-in
type=peer
defaultuser=SIP-ID
fromuser=SIP-ID
secret=SIP-Password
host=sipgate.de
fromdomain=sipgate.de
insecure=invite
caninvite=no
canreinvite=no
qualify=no
.
---

Witziger weise ist das DNS Problem nur bei der "register" Direktive. Bei allen anderen Sektionen und Direktiven gibt es kein Problem.

Wenn ich in der "register" Direktive einen DNS Name angebe dann registriert sich der Trunk nicht und weitere Peers können sich auch nicht beim Asterisken registrieren.

Wenn ich dagegen die IP statt des DNS Namen angebe dann registriert sich der Trunk einmalig und alle anderen Peers können sich registrieren und auch Intern telefonieren.

Nach dem Booten des Asterisken wird der Trunk als "registred" angezeigt aber der Trunk ist trotzdem nicht verfügbar. Nach einem "sip relaod" in der Asterisk Konsolle wird der Trunk unter "sip show registry" als "unregistered" angezeigt und der reload wird nie beended bis ich den Asterisken neustarte.

"sip set debug on" zeigt auch das da etliche Pakete von der IP oder zu der IP gehen (vor dem reload). Genau habe ich das noch nicht durchschaut. So gut kenne ich mich damit noch nicht aus.

Das Problem ist nun das ich zwar raus telefonieren kann, aber rein zu bleibt die Leitung tot, beziehungsweise es gibt eine "Unavailable" Message vom Netztbetreiber.

Hat jemand eine Idee woran das liegen kann? Welche Logs und Configs soll ich noch Posten?

Grüße und vielen Dank
Mopox


p.s. Ich nutze mehrere SIP Trunks von unterschiedlichen Betreibern.
 
Zuletzt bearbeitet:

Zurzeit aktive Besucher

3CX

Statistik des Forums

Themen
235,914
Beiträge
2,067,825
Mitglieder
356,955
Neuestes Mitglied
LiamDobczinski