.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Probleme beim downloaden von gepackte Dateien

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: DSL, Internet und Netzwerk" wurde erstellt von schwarzwaelder, 11 Jan. 2007.

  1. schwarzwaelder

    schwarzwaelder Neuer User

    Registriert seit:
    10 Jan. 2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    ich habe auf 3DSL von 1&1 umgestellt, eine FB7170
    und DSL 6000 (nur mit bis zu 3072 kbit/s möglich)

    Seither habe ich folgendes Problem:

    Wenn in der FritzBox die Konfiguration auf "Geschwindigkeiten des DSL-Anschlusses automatisch einstellen" steht, dann bekomme ich bei gepackten Dateien welche ich herunterlade z.B:
    http://www.avm.de/de/Service/Servic...or_download_usb_host/fritz_box-labor-5744.zip
    immer Fehler beim entpacken das die Datei beschädigt sei.
    Beim surfen im Internet werden auch manchmal Bilder nicht richtig geladen

    Wenn ich die FritzBox die Konfiguration der Geschwindigkeit auf manuell Upstream 1024 kBit/s einstelle dann kann ich die heruntergeladene Dateien entpacken.

    Kann mir jemand weiterhelfen ?

    Anbei noch ein Bild von der DSL-Informationen der Fritzbox 7170


    MfG Armin
     

    Anhänge:

  2. House

    House Mitglied

    Registriert seit:
    22 Sep. 2006
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Konfliktjunkie
    Hast du zufällig einen nVIDIA Chipsatz? Dann update mal deine Chipsatztreiber, es gab da mal einen Bug, der genau dafür sorgte.
     
  3. Hellspawn

    Hellspawn Neuer User

    Registriert seit:
    1 Dez. 2005
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Geh mal in die Eingabeaufforderung und geb mal folgendes ein:
    Code:
    ping -n 100 [url]www.google.de[/url]
    Jetzt abwarten bis er 100 mal gepingt hat. Wieviel % Verlust hast du?

    Wenn er Wert hoch ist, dann beim Provider melden. Wahrscheinlich ist die Leitung nicht in Ordnung. Hatte ich bei 1&1 auch mal. Ging aber nach einer Woche weg.

    PS: Wenn deine %-Zahl hoch ist (> 30%), dann merkst du es auch beim surfen. Die Seiten bauen sich langsam auf. Denn die Datenpakete müssen immer wieder neu angefordert werden, weil sie "kaputt" bei dir eintreffen. Das bremst halt
     
  4. schwarzwaelder

    schwarzwaelder Neuer User

    Registriert seit:
    10 Jan. 2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo House,

    Vielen Dank für deinen Tip
    Es lag wirklich an dem nVIDIA Chipsatztreiber habe heute den neusten installiert
    und siehe da alles i.O.

    MfG Armin
     
  5. House

    House Mitglied

    Registriert seit:
    22 Sep. 2006
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Konfliktjunkie
    Freut mich :)
    Tröste dich, darauf fällt jeder nForce4 Besitzer anfangs rein :p