.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Probleme beim Faxen mit HT502 über T.38

Dieses Thema im Forum "Grandstream" wurde erstellt von ShredderLM, 17 Sep. 2008.

  1. ShredderLM

    ShredderLM Neuer User

    Registriert seit:
    16 Juni 2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    wir haben ein Fax-Problem mit dem HT502 (mit der aktuellsten Firmware) über T.38. Der ATA registriert sich korrekt per SIP an der PBX, am HT502 ist ein analoges Faxgerät angeschlossen. Grundsätzlich funktioniert der Empfang und Versand von Faxen problemlos, es kommt allerdings von Zeit zu Zeit immer wieder vor, dass der Fax-Empfang und -Versand plötzlich nicht mehr funktioniert. Dann muss das Faxgerät aus- und wieder eingeschaltet werden, anschließend geht es dann wieder für einige Zeit. Mir ist bekannt, dass Fax über VoIP grundsätzlich nicht die stabilste Lösung ist, aber kennt hier jemand vielleicht dieses Problem und hat einen Tipp oder eine Lösung? Vielen Dank!