Probleme Fritz Box 7170 mit Repaeterfunktion

X21Carsten

Neuer User
Mitglied seit
16 Sep 2008
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,

ich habe 2 Fritzboxen Fon 7170. Eine ist Basisstation (192.168.178.1) eine Repeater (192.168.178.2).

Folgenden Aufbau habe ich vorgenommen:

Splitter->Versatel Adsl Modem->Fritz Box Basisstation(Über LAN1)
Fritzbox Repeater soll über Wlan laufen

Basisstation und Repeater sind miteinander Verbunden über Wlan (laut Status)



Obwohl ich alle Ip-Adressen wie auf der AVM Seite beschrieben habe eingestellt habe funktioniert der Repeater nicht.

Das heißt, Internet über Basisstation funktioniert, über Repeater funktioniert nicht auch kein VOIP.

Muss man noch irgendwelche ports für Internet und Sipgate freigeben?

Ich vermute es liegt am Versatel ADSL Modem, bei meinem bisherigen Anbieter konnte ich direkt mit dem Splitter kommunizieren, leider funktioniert das nun mit der Fritzbox nicht mehr es muss unbedingt das ADSL Modem dazwischen hängen

Irgendein DNS Fehler?

Wo kann man noch was einstellen?
 

MauriceHOL

Neuer User
Mitglied seit
10 Sep 2008
Beiträge
179
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Wenn die WDS-Basis wirklich online ist, liegt es also mit Sicherheit nicht am ADSL-Modem!
In beiden Boxen sollte das Bild unter Internet -> Zugangsdaten etwa so aussehen,
mit dem Unterschied, daß in der WDS-Basis die Haken bei
"Internetverbindung selbst aufbauen (NAT-Router mit PPPoE oder IP)" und bei
"IP-Adresse automatisch über DHCP beziehen" gesetzt sind

zugangsdaten.JPG
[Edit frank_m24: Bild vom externen Hoster hier angehängt. Bitte benutzt den forumeigenen Dateimanager, um Bilder hochzuladen!
]
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
233,374
Beiträge
2,033,390
Mitglieder
351,967
Neuestes Mitglied
arto72