Probleme mit AOL Phone

Sparks

Neuer User
Mitglied seit
26 Sep 2006
Beiträge
1
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,

ich hoffe mal ich bin hier richtig, ich hab da so ein Problem mit AOL Phone seit drei Tagen, und langsam hab ich schon SO einen Hals, TechPro spuckt immer nur Standard Antworten raus mit denen man eh nichts anfangen kann.

Und zwar geht es seit Sonntag so, das wenn ich Nummern anrufe, grundsätzlich belegt ist.
Dann klappt es mal wieder (so nach Lust und Laune, meist Abends ab 21.00 Uhr) und am nächsten Tag dann wieder nichts bis um diese Zeit
Heute allerdings klappt garnichts mehr, was gestern nach 40-50 versuchen noch funktionierte, ist heute auch unmöglich: STÄNDIG IST ÜBERALL BELEGT.
Ich hab nun seit 10.30 im 5 min Takt versucht verschiedene Nummern anzuwählen, das Ergebnis... wer hätte es gedacht... Belegt!!!

Liegt das etwa an mir oder an AOL Phone?
 

Draven

Mitglied
Mitglied seit
14 Feb 2006
Beiträge
200
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Sparks schrieb:
TechPro spuckt immer nur Standard Antworten raus mit denen man eh nichts anfangen kann.

Welche Antwort erwartest du denn?
Das Problem das du schilderst ist bekannt und man arbeitet daran. Was anderes kann und wird dir keiner sagen.
 

marcuski

Neuer User
Mitglied seit
1 Okt 2006
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo!
Ich habe seit gestern das gleiche Problem. Die Statuslampe am Phone-Adapter leuchtet orange, ich bekomme ein normales Freizeichen und kann wählen, allerdings sind dann alle Anschlüsse die ich anrufe besetzt obwohl sie nachweislich frei sind.

Ich weiß nicht ob das Problem bei Sparks schon behoben ist aber AOL kann uns ja nicht einfach tage- oder gar wochenlang mit diesem Problem alleine lassen. Ich habe heute morgen eine Mail an AOL geschickt, da ich nicht einsehe, dass ich ständig diese überteuerte Hotline nutzen soll.
Bisher tat sich nichts. Ich kann auch immer noch nicht telefonieren. O.K. heute ist Sonntag, aber spätestens morgen sollte sich von AOL jemand darum kümmern.

Kann man eigentlich, falls die Störung länger andauern sollte, anteilig die Gebühr zurückverlangen? (Habe die Flat für 8,99 ¤)
 

pezet

Neuer User
Mitglied seit
13 Jul 2006
Beiträge
24
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
marcuski schrieb:
Kann man eigentlich, falls die Störung länger andauern sollte, anteilig die Gebühr zurückverlangen? (Habe die Flat für 8,99 ¤)
Habe das gleiche Problem. Bin Wenigtelefonierer. Da ich nun über die Telekom telefonieren muß, kann es sein, daß ich den neuen Mindesumsatz nicht erreiche.
Damit bin ich 2x bestraft: 1. höhere Telekom Gebühren, 2. Mindestumsatz wird trotzdem angerechnet.
Irgendwie kann das nicht richtig sein!
 

Draven

Mitglied
Mitglied seit
14 Feb 2006
Beiträge
200
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
@marcuski

Also wenn du Probleme mit AOL Phone hast, dann meld dich im kostenlosen Hilfechat. Dort kann man die Daten direkt weitergeben, denn wenn du heute ne Mail schreibst und darauf wartest, dass es am nächsten Tag funktioniert muss ich dich leider enttäuschen.
Daher...Chat, Daten angeben und abwarten.
 

marcuski

Neuer User
Mitglied seit
1 Okt 2006
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hi Draven!
Vielen Dank für den Tip aber, ohne die Unternehmensstruktur von AOL zu kennen, müsste es nicht das gleiche sein, ob ich nun eine Mail schreibe, die gelesen und dann an den zuständigen Mitarbeiter geleitet wird oder ob ich im Hilfechat das Problem schildere und es von dort an den zuständigen Mitarbeiter geleitet wird?

Aber ich werde es auf jeden Fall im Chat versuchen...und dann abwarten (fragt sich nur wie lange...;-))

Gruß, Marcus
 

marcuski

Neuer User
Mitglied seit
1 Okt 2006
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ich hatte zwar noch keine Zeit mich mit dem Hilfechat in Verbindung zu setzen aber das Problem ist mittlerweile behoben. Kann wieder telefonieren.
 

HNZ

Neuer User
Mitglied seit
9 Okt 2006
Beiträge
1
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
gleiche Problem

Hallo ich habe jetzt auch dieses Problem, das komische ist aber das ich eingehende Anrufe empfangen kann.

HNZ
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,827
Beiträge
2,027,130
Mitglieder
350,900
Neuestes Mitglied
naidrog