.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Probleme mit ATA 486 und ICQ

Dieses Thema im Forum "Grandstream" wurde erstellt von superzac, 28 Nov. 2004.

  1. superzac

    superzac Neuer User

    Registriert seit:
    12 Okt. 2004
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    ich habe wie oben schon zu sehen ein problem mit trillian (icq). ich habe meinen pc in die dmz eingetragen. Der esel hatte von daan auch wieder eine hoho id alles läuft super. ausser icq. ich sehe die läute online aber sie sehen mich nicht online. ich kann ihnen auch keine nachricht schicken. echt komisch. ich habe auch schon einmal versucht, die ports ein wenig zu beschränken unter trillian. da mir mal jemand gesagt hat das der ata mit so vielen offenen ports nicht klar kommt. aber leider ohne erfolg. aber villeicht kennt sich ja jemand mit der thematik aus.

    ein schönes we noch. ich muß jetzt leider erst mal arbeiten gehen. bis denne.

    Zac
     
  2. tszr

    tszr Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12 Sep. 2004
    Beiträge:
    894
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Niederösterreich
    bei mir funktioniert ICQ light, ohne DMZ und portweiterleitung, aber leider beim hochfahren von ICQ dauert es recht lange bis eine ICQ verbindung da ist, aber online sehe ich alle......und chatten kann ich auch.
     
  3. Darnone

    Darnone Neuer User

    Registriert seit:
    17 Okt. 2004
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Also mit dem ATA und ICQ hatte ich noch nie Probleme. Ist auch das erstmal das jemand darüber berichtet.