Probleme mit DNS-Server von Cloudflare. cloudflare gehackt?

MoritzB

Neuer User
Mitglied seit
22 Okt 2020
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo,
Ich nutze eine Fritzbox 7590 und bin Kunde bei o2. Ich habe damals den DNS-Server von o2 in Cloudflare (1.1.1.1) geändert. Das funktioniert soweit auch.

Seit einiger Zeit fällt mir aber auf, dass man manchmal einfach auf falsche Webseiten geleitet, bzw. gehijacked wird, wie z.B. auf verschiedenen Fake-Gewinnspiele. "Sie sind der x-te Besucher dieser Website und haben iPhone gewonnen". Es spielt dabei keine Rolle, welches Gerät man benutz. (Android, Chromebook, Windows). Alle Geräte sind durch Client-Isolierung voneinander getrennt.

Wenn man z.B. ein VPN nutzt, oder den DNS-Server auf z.B. Google stellt, passiert das nicht. Ist cloudflare möglicherweise gehackt worden?

Mich würde Mal interessieren, ob ihr nicht ähnliche Beobachtungen gemacht habt.
 

HabNeFritzbox

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Dez 2017
Beiträge
19,824
Punkte für Reaktionen
854
Punkte
113
Sicher dass nicht eher auf fragwürdige Facebook Beiträge klickst, oder bei Google immer ersten Einträge mit „Anzeigen“ ?
 
  • Like
Reaktionen: .psoido

MoritzB

Neuer User
Mitglied seit
22 Okt 2020
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Sicher dass nicht eher auf fragwürdige Facebook Beiträge klickst, oder bei Google immer ersten Einträge mit „Anzeigen“ ?

Nein Tatsächlich nicht. Ich habe auch nicht auf eine Anzeige geklickt. Zum Teil passiert das sogar, wenn man auf seine Lesezeichen drückt. Im Browser sind jedoch keinerlei Erweiterungen installiert, außer UBlock. UBlock sollte sowas eigentlich blockieren, aber es tut es nicht. Auffallend war gewesen, dass die Zielseiten überwiegend Wordpress waren.
 

errut

Mitglied
Mitglied seit
9 Sep 2012
Beiträge
268
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
18
Hatte ähnliche Probleme. Habe wieder zu Google gewechselt.
 
  • Like
Reaktionen: MoritzB

MoritzB

Neuer User
Mitglied seit
22 Okt 2020
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Ich konnte den Fehler reproduzieren. Tatsächlich tritt es überwiegend bei Wordpress-Seiten auf. Dahinter steckt die Lemon Media GmbH.Screenshot_20201025-083206.jpg
[Edit Novize: Riesenbild gemäß der Forumsregeln auf Vorschau verkleinert]
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

mac-christian

Mitglied
Mitglied seit
16 Mrz 2020
Beiträge
224
Punkte für Reaktionen
23
Punkte
18
Das ist eher eine Malware / Adware auf deinem Computer und nicht ein "gehackter DNS-Server".
 
  • Like
Reaktionen: Micha0815

HabNeFritzbox

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Dez 2017
Beiträge
19,824
Punkte für Reaktionen
854
Punkte
113
Oder der die Wordpress Seite wurde gehackt, gibt hin und wieder Meldungen zu Plugins und so welche Unsicher sind.
 
Holen Sie sich 3CX - völlig kostenlos!
Verbinden Sie Ihr Team und Ihre Kunden Telefonie Livechat Videokonferenzen

Gehostet für bis zu 10 Nutzer dauerhaft kostenlos. Gehostet ab 10 Nutzer und selbst verwaltet im ersten Jahr kostenlos. Ohne Risiko testen!

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.