.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Probleme mit DSL Sync bei Festnetzgesprächen

Dieses Thema im Forum "AVM" wurde erstellt von rsa92, 7 Nov. 2006.

  1. rsa92

    rsa92 Neuer User

    Registriert seit:
    17 Aug. 2006
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    :confused: Hallo,
    wenn mich jemand über die fritz box anruft, geht das dsl sync weg (im selben moment wenn ich den hörer abnehme)! Sobald ich dann wieder auflege ist es ziemlich schnell wieder da! was kann ich tun?
    zur info:

    Fritz Box Fon 7050
    FW: 14.04.06
    Am Analog ausgang hängt eine telefon anlage an der alle telefone im haus angeschlossen sind
    VoIP und Flat von 1und1
    DSL 6656/640 kbit/s
    Traffic shaping is aktiviert
    alle pcs sind über w-lan angebunden oder über einen externen switch

    früher hatte ich das problem nicht, es ist erst seit ungefähr einem monat so!
    ich weiß, dass es eine neue firmware gibt, aber mit dieser kriege ich überhaupt kein DSL sync mhr!

    Danke im voruas
    :confused:
     
  2. frank_m24

    frank_m24 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    20 Aug. 2005
    Beiträge:
    17,571
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Niederrhein
    Hallo,

    das Problem wird ziemlich oft angefragt hier. Es hat üblicherweise zwei mögliche Ursachen. Entweder liegt ein Verkabelungsfehler vor, präzise: Der Splitter ist nicht das erste Gerät im Haus, sondern es gibt andere Geräte (Telefone, Faxe, ABs, Zusatzklingeln ...) parallel dazu.
    Oder du hast eine Leitung am Limit: Howto: Was tun bei DSL-Verbindungsproblemen

    Viele Grüße

    Frank
     
  3. rsa92

    rsa92 Neuer User

    Registriert seit:
    17 Aug. 2006
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ja, das kann sein! ich habe den splitter hinter einem überspannungsschutz für telefonleitungen angschlossen!