.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Probleme mit Eumex IP 300 + Wlan Router NetGear

Dieses Thema im Forum "Telekom" wurde erstellt von xpman, 18 Sep. 2006.

  1. xpman

    xpman Neuer User

    Registriert seit:
    17 Sep. 2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo liebe Leute!

    Ich habe ein Problem. Und zwar nutze ich seit ca. 4 Monaten die Eumex IP 300 und telefoniere damit übers Internet und habe sie mit dem PC über Lan Kabel verbunden. Nun brauche ich für meinen Laptop und den PC meiner Mutter im ganzen Haus Internet, also WLAn. Daraufhin habe ich mir den NetGear 54 MBit/s Wireless Router mit USB 2.0 Adapter-Kit (WGB111) gekauft. Jetzt kommt mein Problem!
    Ich habe mich noch nie richtig mit Netzwerken beschäftigt und weiß jetzt nicht genau wie ich alles anschließen muss und was ich wie konfiguriere und sichere das ich ein sicheres WLAN zustande bekomme. Ich hoffe da kann mir jemand helfen!

    MfG und Danke schonmal xpman
     
  2. Marsupilami

    Marsupilami IPPF-Promi

    Registriert seit:
    31 Jan. 2006
    Beiträge:
    4,998
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ich würde es genau nach dem HowTo: Fritz vor einen vorhandenen Router hängen von Novize einrichten.
    Die Eumex baut die Internetverbindung auf. Der Netgear kommt mit einem LAN-Kabel dahinter und dient ausschließlich als Access Point und Switch.
     
  3. xpman

    xpman Neuer User

    Registriert seit:
    17 Sep. 2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hmm also ich hab das jetzt mal verglichen aber irgendwie gibt das bei mir nur hick hack... kannst du mir das für meine 2 geräte "übersetzen" ?
     
  4. martian

    martian Mitglied

    Registriert seit:
    26 Mai 2005
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hmm, bisschen eigeneinsatz ist auch gefragt xpman... selbst wenn sich jetzt hier einer die mühe macht, und dir alles genau für deine 2 geräte erklärt nutzt das der gemeinschaft wenig, da wohl kaum ein anderer genau dasselbe problem hat.
    lies doch mal ein bisschen im wiki, ich bin sicher dann kriegst du das auch zum laufen.
    wenn's doch probleme gibt kannst du ja gerne noch detailfragen hier anhängen, aber nach ner kompletten anleitung zu fragen ist bisssl frech, oder ;-) ?
     
  5. Marsupilami

    Marsupilami IPPF-Promi

    Registriert seit:
    31 Jan. 2006
    Beiträge:
    4,998
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Diese Anleitung von Novize ist ausgesprochen gut, besser kann ich es auch nicht erklären. Der Netgear ist derjenige, der in dem How To als "alter Router" bezeichnet wird. Deine Eumex musst du gemäß der Einstellungen, die Novize für die FritzBox beschreibt, einstellen.

    Genauer für beide Geräte zugeschnitten kann ich es dir sowieso nicht erklären. Ich kenne weder den Netgear-Router noch habe ich auf der Eumex die Original-Firmware drauf.

    Einfach mal selbst ein bißchen probieren. Es ist wirklich total einfach. Wenn du konkrete Punkte in der Anleitung nicht verstehst, dann frag einfach noch mal nach.