.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Probleme mit Fallback bei Überlastung vom CbC

Dieses Thema im Forum "Least Cost Routing für FBF (LCR)" wurde erstellt von MikeCC, 28 Sep. 2006.

  1. MikeCC

    MikeCC Neuer User

    Registriert seit:
    18 März 2006
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    manchmal wenn ich versuche zu telefonieren bekomme ich ein Besetztzeichen, obwohl der angewählte Gesprächspartner eindeutig nicht besetzt ist.

    Die Vermutung liegt also nahe, dass der CbC Anbieter überlastet ist.
    Genau an dieser Stelle sollte doch eigentlich das Fallback aktiv werden, oder?

    Ich habe als Fallback 'Preselection' eingetragen. (T-Com)

    Jedoch scheint dies nicht zu funktionieren.

    Fehlgeschlagene Anrufversuche kann ich leider auch nicht in der Anruferliste sehen und somit auch nicht mit 100 prozentiger Sicherheit sagen, dass kein Fallback erfolgt ist oder welcher CbC benutzt wurde.

    Gibt es sonst noch irgendwelche Logs in denen man dies erkennen kann?

    Oder gibt es eine Möglichkeit zu testen, ob das Fallback überhaupt funktioniert?

    Viele Grüße,
    MikeCC