.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Probleme mit FAX Empfang und Senden

Dieses Thema im Forum "Asterisk Allgemein" wurde erstellt von pbx-stefan, 12 Okt. 2006.

  1. pbx-stefan

    pbx-stefan Neuer User

    Registriert seit:
    26 Jan. 2006
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hallo zusammen,

    seit dem ich die Asterisk Box zwischen meinen Arcor NTBA und der ISDN Telefonanlage habe, kann ich mit vielen Fax Geräten keine Dokumente mehr austauschen... ca. 70% der Ziele!

    Die Konfig:

    Arcor ISDN
    |
    Fritz Karte in Asterisk mit Bristuff
    |
    Asterisk
    |
    HFC Karte
    |
    Telnet Willi ISDN Anlage
    |
    analog angeschlossenes Fax Gerät

    Stecke ich die Telnet Willi Anlage in den Arcor NTBA, geht alles.
    Der Verbindungsaufbau Fax/Fax klappt in der Regel, nur während der Übertragung bricht die Verbindung oft ab, oder beim Senden ist mein Gerät der Meinung, dass das fax raus ist, bei der Gegenstelle kommt aber nichts an, ausser einer Fehlermeldung.
    Voice funktioniert einwandfrei (bis auf das 2 Sekunden Problem...) auch von den ISDN Phones hinter der Willi.

    Muss das überhaupt gehen?
    An welchen Schrauben kann ich drehen?

    Gruß Stefan


    PS:
    Frage: 'warum hat der denn die telefonanlage da zwischen?'
    Antwort: Die Nummern sind so administriert, dass ich bei einem * Ausfall einfach die TK in den NTBA stecke und alles geht...
    Das soll so bleiben, bis * einwandfrei arbeitet.
     
  2. HobbyStern

    HobbyStern Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5 Dez. 2005
    Beiträge:
    1,837
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    vorhanden
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hallo Stefan,

    Konfigurationen sind die Stellschraube die Du hast - ohne kann auch keiner helfen ;)

    Grüsse, Stefan
     
  3. foschi

    foschi Guest

    Beim Faxen (und Modemübertragungen) ist es (anders als bei normalen Telefonaten) wichtig, zeitsynchron zu arbeiten. Du verwendest zwei verschiedene ISDN-Karten auf dem PCI-Bus (Interrupts?), wobei eine die Taktung vom Amt ISDN bekommt und die andere ihre eigene Taktung im NT-Mode an die nachgeschaltete TK-Anlage durchreicht; IMHO nicht synchron.

    Bei Verwendung z.B. einer BeroNet Mehrport-ISDN-Karte hast Du das Problem nicht. Daß auch andere das gleiche Problem haben kannst Du zuhauf hier im Forum lesen.