Probleme mit Fritz Fax für Fritz Box

josy

Neuer User
Mitglied seit
8 Jul 2004
Beiträge
155
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ich habe mir die Software Fritz Fax für Fritz Box von AVM heruntergeladen.
Software installiert, Fritz Box wurde einwandfrei gefunden.
Doch beim Versenden eines Testfaxes wird der Vorgang immmer unterbrochen.
Ich bin echt am verzweifeln.
Welche wichtigen Einstellungen muß ich sonst noch vornehmen ?
 

Marsupilami

IPPF-Promi
Mitglied seit
31 Jan 2006
Beiträge
4,999
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
Wie versuchst du denn zu faxen? VoIP oder Festnetz?
 

josy

Neuer User
Mitglied seit
8 Jul 2004
Beiträge
155
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Normal über Festnetz.
Die Software kann doch nur hierüber faxen, oder ?
Habe in der Registerkarte ISDN Analoganschluss ausgewählt.
Bricht trotzdem Faxversand sofort ab.
 

josy

Neuer User
Mitglied seit
8 Jul 2004
Beiträge
155
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Wenn ich Fritz Fax über Programme starte, bekome ich die Meldung Common ISDN Api 2.0 nicht installiert.
Die Installation lief einwandfrei.
Leider bekommt man bei AVM keinen Support für die Software.
 

pemabo

Aktives Mitglied
Mitglied seit
25 Feb 2006
Beiträge
932
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
gib mal am Telefon #96*3* ein damit schaltest du den Capi ein
 

josy

Neuer User
Mitglied seit
8 Jul 2004
Beiträge
155
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hatte meine MSN wohl mit Vorwahl eingegeben.
Gesendet wird nun.
Versand klappt, doch bei eingehenden Faxen wird abgebrochen.
Welche Einstellungen muß ich vorgeben, wenn ich nur eine Rufnummer habe.
Wenn ich "Fax annehmen nach 0 Sekunden " eingebe, dann müsste es doch eigentlich klappen.

Registerkarte ISDN: Rufannahme: Nur für folgende MSN.Dort habe ich ebenfalls meine Rufnummer ohne Vorwahl eingegeben.
Ist dies richtig?
Bei ankommenden Faxen erkenne ich auch die Rufnummer, doch nach ca. 1min wird abgebrochen.

Für Hilfe wäre ich sehr dankbar.
 
Zuletzt bearbeitet:

webse

Neuer User
Mitglied seit
17 Apr 2006
Beiträge
4
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
oben -nur für die folgende MSN- anklicken.
in den Kasten -Eigene MSN muss die selbe Nummer wie "oben" stehen
Bei -ISDN- musst Du den Haken bei -Telefax-G-3-Dienst... benutzen- machen.

ich habe die FritzBoxFonWlan und schreibe mal die Reihenfolge der Installation hier auf.

1.DSL (Fritz-Box, für die Hardware im Gerätetreiber)
2. avm_fritz!card_pci_xp_w2k_051124
3. fritz!_up_030603
4. dTrace (Diese Datei doppelklicken, es erscheint ein DOS-Fenster und es werden Dateien aufgelistet, frage bitte nicht warum, ich weiss es nicht, aber so funktioniert meine Box mit meiner "alten" FritzFax-software und FritzFon.

Die Datei dtrace.zip von AVM herunterladen. ftp://ftp.avm.de/develper/dtrace.fritz!box/windows/dtrace_fuer_fritzbox_fon_1.02.zip
Hier ist auch noch ein Link für Fritz, war für mich aber zu umfangreich und ich habe nach etlichen Neuinstallationen nun die perfekte funktionierende Lösung gefunden. Ich weiss es deshalb soooo genau, weil ich mir ALLES notiert habe bei meiner "letzten" Installation.

die unter 2-3 genannten Dateien werden bei AVM so betitelt!.

So, ich hoffe das hilft den Useren, die wie ich die FB haben und ihr FritzFax/Fon nutzen wollen, das ja nach Meinung von AVM nicht funktionieren soll -- bei tuts es ;)

Also ran ans Werk
 
Holen Sie sich 3CX - völlig kostenlos!
Verbinden Sie Ihr Team und Ihre Kunden Telefonie Livechat Videokonferenzen

Gehostet oder selbst-verwaltet. Für bis zu 10 Nutzer dauerhaft kostenlos. Keine Kreditkartendetails erforderlich. Ohne Risiko testen.

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.