Probleme mit Grandstream 486 ATA Adapter

Realive

Neuer User
Mitglied seit
24 Jun 2006
Beiträge
81
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo zusammen,

wie der Titel schon sagt, habe ich ein Problem mit meinem Grandstream 486 ATA Adapter. Ich bekomme das einfach nicht hinter dem DIR 635 zum laufen. Die ursprüngliche Konfiguration habe ich bei einer Fritzbox vorgenommen, dort arbeitet das Gerät nach anfänglichen kleinen Problemen nun einwandfrei!

Die Box wurde mehrfach Hardresettet und die Konfig. auch neu eingegeben. Er zieht sich ordnungsgemäss eine IP vom Router und ist auch aufrufbar. Nur registrieren tut sich das Gerät nicht. Es kann auch die NAT Version des Routers nicht erkennen!

Danach habe ich eine manuelle Konfiguration der IP vorgenommen und wollte den Adapter so ins Netzwerk einbinden und die Ports weiterleiten oder es sogar in eine DMZ setzen. Leider gelang es mir nicht das Gerät über diesen Weg einzubinden. Ein Ping an die manuell vergebene IP wurde leider wegen Zeitüberschreitung abgebrochen auch wurde es nicht in der Status Übersicht des Routers angezeigt.

Ich vermute, dass es irgendwie mit der Firewall zu tun hat. Obwohl ich einen Stun Server konfiguriert habe, ist die Registrierung nicht von Erfolg gekrönt. Ggf. hat einer Erfahrungen in diesem Bereich und kann mir einen Tipp geben. Langsam bin ich am verzweifeln!

Grüsse
Realive
 

Realive

Neuer User
Mitglied seit
24 Jun 2006
Beiträge
81
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hi Leute,

wir konnten den Fehler lokalisieren! Es liegt an der Firmware! Ich muss dazu sagen ich das Gerät gebraucht gekauft und somit erst ab jetzt Einfluss darauf. Das Gerät ist ein 486 Rev 2.0, jedoch befindet sich eine FW der Version 487 drauf. Ich hab jetzt schon versucht die FW wieder zu flashen, leider gelingt mir das nicht über TFTP :(. Einer noch ne Idee?

Grüsse
Realive
 

betateilchen

Grandstream-Guru
Mitglied seit
30 Jun 2004
Beiträge
12,882
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Das Gerät ist ein 486 Rev 2.0, jedoch befindet sich eine FW der Version 487 drauf.

Das MUSS so sein - die Firmware muß irgendwie zwischen den Geräten der Rev.1 und der Rev.2 unterscheiden können. Deshalb wurde für die Serie der Rev.2 die interne Bezeichnung HT487 gewählt und auch die Firmwarefiles entsprechend benannt.

An dieser Stelle liegt also definitiv KEIN Firmwareproblem vor.
 

Realive

Neuer User
Mitglied seit
24 Jun 2006
Beiträge
81
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hi Leute,

habe nun auf einen DLink DIR 635 umgestelllt. Aber irgendwie bekomme ich das Handytone nicht zum registrieren überredet. Zugangsdaten sind richtig!

Irgendwelche Sondereinstellungen die ich da vornehmen muss an Router und ATA?

Grüsse Realive
 

Erhalten Sie 3CX für 1 Jahr kostenlos!

Gehostet, in Ihrer privaten Cloud oder on-Premise! Ganz ohne Haken. Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail an und los geht´s:

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.
oder via