Probleme mit KX-TPA60 von Panasonic und Fritz.Box

pcservicesylt

Neuer User
Mitglied seit
11 Sep 2015
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo zusammen,

ich möchte 2 KX-TPA60 via LAN an einer FritzBox betreiben. Leider gelingt es mir noch nicht das die Handsets auf eingehende Gespräche reagieren bzw. ausgehende Gespräche in der FB auftauchen. In der FritzBox habe ich die Basis als IP Endgerät angelegt und die Zugangsdaten in der Basis von Panasonic hinterlegt. DIe Registrierung ist laut Status ok.

Kennt jemand das Problem oder hat eine Idee wie ich hier weiter verfahren könnte?

Danke, Gruß Micha
 

sonyKatze

Aktives Mitglied
Mitglied seit
6 Aug 2009
Beiträge
1,597
Punkte für Reaktionen
145
Punkte
63
KX-TPA60 habe ich hier. Aber das ist ein DECT-Mobilteil. Mit FRITZ!OS 06.8x konnte ich zwar koppeln aber keinen einzigen Anruf tätigen.
KX-TGP600 wäre die DECT-Basis mit SIP-Client. Meinst Du die? In dem Fall, bitte mit den Schritten von dort weiter machen …
 

pcservicesylt

Neuer User
Mitglied seit
11 Sep 2015
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Ja, genau, ich meine das KX-TGP600CE als Basisstation. Angeschlossen via LAN an der FritzBox. Nummer habe ich zugeteilt.
 

pcservicesylt

Neuer User
Mitglied seit
11 Sep 2015
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Ausgehende Gespräche habe ich nun hinbekommen. Aber leider reagiert das Handset nicht auf eingehende Gespräche. Weder von außen noch interne Gesprächt an die **620. Hat jemand eine Idee?
 

stoney

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
7 Okt 2015
Beiträge
5,618
Punkte für Reaktionen
464
Punkte
83
Crossposts sind unerwünscht, da sie den Helfenden nur unnötig Arbeit machen, erweitere doch einfach den Titel von diesem Thread, habe den anderen Thread dementsprechend entsorgt.
 

sonyKatze

Aktives Mitglied
Mitglied seit
6 Aug 2009
Beiträge
1,597
Punkte für Reaktionen
145
Punkte
63
das Handset [reagiert] nicht auf eingehende Gespräche. Weder von außen noch interne Gespräche an die **620.
Weil das alles Unmögliche sein kann, bräuchten wir einen Paket-Mitschnitt. Bei mir klappt es. Herumraten ohne Mitschnitt:
  1. Hast Du noch ein NAT – einen weiteren Router – zwischen TGP600 und FRITZ!Box?
  2. Welche FRITZ!Box und welches FRITZ!OS nutzt Du? „620“ deutet auf irgendwas vor FRITZ!OS 06.5x.
  3. TGP600 → Web-Oberfläche → (Reiter) Network → STUN → Server Address: Das muss leer sein, weil Panasonic zu dumm ist, zu erkennen, dass es das Heimnetz nicht verlässt (ansonsten steht im Header Contact Deine öffentliche IPv4).