Probleme mit Sipps

hicom300

Neuer User
Mitglied seit
18 Okt 2004
Beiträge
1
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Erstmal "Hallo" an alle Mitglieder.
Habe mehrere Probleme mit der Software.Vielleicht kann ja jemand helfen.
Installiert ist die 50.08 Vollversion.Rechner geht über einen Netgear MR814V2 ins Netz.Statische IP.Ports 10000-10012,30000-30021,5060,5062,3478-3479 jeweils TCP und UDP an meinen Rechner weitergeleitet.

1. Beim Starten des Rechners will Sipps sich immer beim LOCALHOST 127.0.0.1 anmalden.Nach 10 min schnallt Sipps es langsam und versucht es über die von T-Online zugewiesene IP.

2. Wenn ich die Konfig von Sipps aufrufen will , dauert es meistens 20 sec. bis das entsprechende Fenster aufgeht.Sipps reagiert in dieser Zeit nicht auf andere Eingaben.Die CPU-Belastung ist aber gleich 0.Das gleiche passiert , wenn ich irgendwelche Einstellungen verändert habe und diese aktualisieren möchte.

3.Wenn ich einen externen Anruf zu meiner Web.de oder Sipgate Nummer erhaltedurchführe , dauert es beim Anrufer ewig bis dieser ein Freizeichen hört.Die Signalisierung in Sipps bei mir erfolgt aber schon bevor das Freizeichen im Telefon zu hören ist.

4. Hat jemand erfolgreich messagenet.it in Sipps integriert?Bei mir kommt immer "unreachable"

Grüsse an alle und einen schönen Tag
Kai
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,831
Beiträge
2,027,214
Mitglieder
350,919
Neuestes Mitglied
patka