Probleme mit soft reboot

maceis

Mitglied
Mitglied seit
9 Apr 2006
Beiträge
660
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
18
Hallo zusammen,

auf meiner neuen 7270_v3 habe ich Probleme mit soft reboot.

Nachdem ich auf der Shell "reboot" eingebe, komme ich weder auf die Box noch läuft irgendein Dienst.
Ich bin mir nicht einmal sicher, ob die Box überhaupt neu startet.

Über ping ist die Box noch erreichbar.
nmap meldet bei einem einfachen Connect-Scan, dass alle gescannten Ports geschlossen sind.
Die Box läuft also und ist am Netz.

Wenn ich das das Stromkabel ziehe und wieder einstecke, läuft die Box meist wieder (einmal musste ich recovern).

Das ist natürlich bescheiden, insbesondere weil die Box zwei Stockwerke und eine Leiter über meinem Arbeitszimmer liegt und weil die Box so von fern nicht neu gestartet werden kann.

Hat jemand eine Idee, woran das liegen kann bzw. wie ich das Problem beheben kann?

Danke im Voraus und Gruß
maceis

PS:
Soweit ich beobachten konnte, tritt das Problem auch auf, wenn ich die Box über das Webinterface neu starte.
 

sf3978

IPPF-Promi
Mitglied seit
2 Dez 2007
Beiträge
7,848
Punkte für Reaktionen
14
Punkte
38
Nachdem ich auf der Shell "reboot" eingebe, komme ich weder auf die Box noch läuft irgendein Dienst.
Ich bin mir nicht einmal sicher, ob die Box überhaupt neu startet.
Hast Du auf deiner Box, reboot auch schon mit den Optionen benutzt?
Code:
[email protected]:/var/media/ftp/uStor01/archiv# [COLOR=red]reboot --help[/COLOR]
BusyBox v1.18.5 (2011-08-30 22:17:00 CEST) multi-call binary.

Usage: reboot [-d DELAY] [-n] [-f]

Reboot the system

[COLOR=red]Options:
        -d SEC  Delay interval
        -n      Do not sync
        -f      Force (don't go through init)[/COLOR]
EDIT:

Evtl. auch:
Code:
ctlmgr_ctl [COLOR=black]w logic[/COLOR] command/reboot 1
aus der Shell versuchen.
 
Zuletzt bearbeitet:

WileC

Mitglied
Mitglied seit
28 Nov 2007
Beiträge
321
Punkte für Reaktionen
6
Punkte
18
Der Softreboot frunktioniert erst wieder ab der Trunk 8331. Hatte auch das Problem. Du hast ja noch die 8330.
 

olistudent

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
19 Okt 2004
Beiträge
14,779
Punkte für Reaktionen
10
Punkte
38
Kannst du bitte nochmal eine Firmware bauen und dazu den aktuellen Trunk frisch auschecken? Wir hatten die letzten Tage ein Problem mit der neuen Toolchain, das jetzt behoben sein sollte (da wir auf die alte Version zurück sind)...

Gruß
Oliver
 

maceis

Mitglied
Mitglied seit
9 Apr 2006
Beiträge
660
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
18
So, dank Eurer Hilfe ist das Problem behoben.

Bei der Gelegenheit nochmal herzlichen Danken die Entwickler für die viele Mühe, die Ihr in das Projekt steckt.

Gruß
maceis
 

kriegaex

Aktives Mitglied
Mitglied seit
7 Nov 2006
Beiträge
2,927
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
halt, falls reboot nicht geht

Ich hatte auch schon öfter Probleme mit reboot (ohne Optionen ausgeführt), weiß aber nicht mehr, seit wann (länger her) und ob das aktuell noch so ist. Was ich aber feststellte, ist, daß eines bei mir immer ging: halt. Normalerweise sollte halt auf Desktop-Systemen nicht unbedingt zum Reboot führen, aber auf der FB tut es das offenbar. Es löst nicht das Problem, aber es ist ein Workaround, falls das mal jemand später irgendwannn liest.