Problemlösung: Callthrough funktioniert nach Firmware-Update nicht mehr

jojo68

Neuer User
Mitglied seit
31 Jul 2006
Beiträge
130
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo Ihr da draußen,

nachdem ich hier schon so viel Hilfe und Unterstützung bekommen habe :D, möchte ich nun etwas davon zurückgeben:

Nach einem Firmware-Update (von 54.04.59 auf Labor 54.04.63-13046) funktionierte auf einmal die Durchwahlfunktion nicht mehr.
Nun habe ich sehr lange herumprobiert, und konnte das Problem lösen:

In der alten Firmware hatte ich bei "Nur Rufe von folgenden Rufnummern annehmen" meine Handynummer im internationalen Format angegeben: (0049173...),
nach Umstellen auf das nationale Format (0173...) funktioniert die Durchwahl nun wieder problemlos!

Ich hoffe, ich kann euch mit dieser Beobachtung helfen.
 

H'Sishi

Aktives Mitglied
Mitglied seit
31 Jan 2007
Beiträge
2,078
Punkte für Reaktionen
52
Punkte
48
Hmm, ich hab die immer nur im nationalen Format (also nicht 0049 ... sondern 0177 ...) eingetragen und das hat immer funktioniert.

Vermutlich hängt's vom Mobilfunk-Provider ab, in welchem Format die Nummer übertragen wird.
Am besten die eigene Box anrufen und in der Anrufliste nachschauen, welche Nummer da übermittelt wird.

Wer seine Rufnummer per Netz- oder Handy-Einstellung normalerweise NICHT überträgt, sollte der eigenen Rufnummer *31# voranstellen (= Rufnummer für diesen Anruf übertragen).
Die Netz-Einstellung der Rufnr.-Übermittlung kann man mit *#31# überprüfen.

Gruß
H'Sishi