.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Purtel, neue Fritz!Box Firmware .29 und Konfiguration

Dieses Thema im Forum "PURtel" wurde erstellt von erik, 28 Jan. 2005.

  1. erik

    erik IPPF-Promi

    Registriert seit:
    30 Nov. 2004
    Beiträge:
    4,476
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hallo,
    kann hier mal jemand erklären, warum man nun mit der aktuellen Fritz-Firmware wieder die IP-Adressen von Purtel anstelle der Servernamen sip.purtel.de und deu1.purtel.com eingeben muß? Mit der Firmware .22 und .23 ging es schon über die Namen der Sip-Server. Also, für alle, die danach suchen:
    Statt "deu1.PURtel.com" die IP "62.241.35.170" eingeben.
    Statt "sip.PURtel.de" die IP "82.210.54.11" eingeben.
    Dann funzt PURtel auch mit der xx.03.29 Firmware.
     
  2. kossy

    kossy Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 Apr. 2004
    Beiträge:
    1,654
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    Also zur Zeit funktioniert das bei mir nicht.
    Scheint eine Störung zu sein.
    Die 62.241.35.170 hatte ich heute Morgen schon eingetragen und damit hatte sich die FBF auch registriert.
    Jetzt gehts nicht mehr.
     
  3. erik

    erik IPPF-Promi

    Registriert seit:
    30 Nov. 2004
    Beiträge:
    4,476
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    38
    Eben getestet, ich konnte meine Mailbox anrufen (die weigert sich allerdings beharrlich, sich die von mir vergebene Pin zu merken). Allerdings waren vorhin weder das Purtel-Forum erreichbar noch hat die Statusanzeige (in meiner Sig.) funktioniert. Die geht aber jetzt schon wieder.
     
  4. haeberlein

    haeberlein Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10 März 2004
    Beiträge:
    1,712
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ja momentan geht bei diesen Laden (muss ich leider so sagen bei den vielen Störungen) nichts. Weder via Sipsnip noch FBF. Bei der FBF muss man nun wieder die IP Adresse eingeben. Bei der 23er Version ging noch der Name.
     
  5. PURtel.com

    PURtel.com Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1 Mai 2004
    Beiträge:
    1,420
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Sauladen!
     
  6. kossy

    kossy Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 Apr. 2004
    Beiträge:
    1,654
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    Meine Box konnte sich so gegen 22 Uhr wieder bei purtel registrieren.
     
  7. JSchling

    JSchling Gesperrt

    Registriert seit:
    21 Sep. 2004
    Beiträge:
    1,543
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    jo, bei mir auch, zumindest kam es um 21:54 zum letzten mal zu einem Fehler. Aber auch jetzt geht es wieder nur ueber dieIP-Adresse, nicht ueber den Servernamen.
    Das duerfte aber wahrscheinlich nicht bei der Fritzbox liegen, fuer ca nen halben Tag lief es ja gut mit dem Namen deu1.purtel.com, oder kann hier ein User einer aelteren Version bestaetigen, dass die Verbindung noch ueber den Servernamen aufgebaut werden kann ?
    Eigentlich schon schade genug, dass man Purtel nicht direkt als Anbieter auswaehlen kann, so ist das mit der IP-Adresse noch trauriger. Naja, solange es der einzige Anbieter ist der das nicht hinbekommt, noch nicht wirklich als unuebersichtlich zu bezeichnen
     
  8. Christoph

    Christoph IPPF-Promi

    Registriert seit:
    20 Feb. 2004
    Beiträge:
    6,229
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Düsseldorf
    Bitte lasst doch solche Verunglimpfungen wie "Laden" usw.
     
  9. voipalex

    voipalex Mitglied

    Registriert seit:
    18 Okt. 2004
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Bei mir hat die Registrierung bei deu1.purtel.com seit der Umstellung auf die .29 nicht mehr geklappt (Umstellung erfolgte am 27.1.2005).

    Fehlermeldung war:
    Anmeldung der Internetrufnummer xxxxxx ist gescheitert. Fehlergrund: DNS-Fehler

    Dank diesem Thread habe ich stattdessen die IP eingetragen und jetzt tut es wieder.
     
  10. PURtel.com

    PURtel.com Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1 Mai 2004
    Beiträge:
    1,420
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Sodele, - wir hatten eine Telefonkonferenz mit AVM diesbezüglich. Es ist ein Fehler in deren Firmware. Ein Techniker wird uns zurückrufen und eine entsprechende Lösung anbieten.

    Das Problem tritt nur bei der neuen aktuellen Firmwareversion auf. Um es derzeit zu beheben ist ein Downgrade der Firmware nötig.
     
  11. mujiaba

    mujiaba Neuer User

    Registriert seit:
    9 Nov. 2004
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Du hast ja recht, bei mir tritt das Problem auch bei anderen Provider auf und habe ich heute die Firmware auf 23-Version downgraded.

    MfG
     
  12. mujiaba

    mujiaba Neuer User

    Registriert seit:
    9 Nov. 2004
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Du hast ja recht, bei mir tritt das Problem auch bei anderen Provider auf und habe ich heute die Firmware auf 23-Version downgraded.

    MfG
     
  13. JSchling

    JSchling Gesperrt

    Registriert seit:
    21 Sep. 2004
    Beiträge:
    1,543
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    da weiss ich nicht was ihr da beredet habt, aber auch in der ganz neuen Firmware xx.03.37 besteht das Problem weiterhin :(

    na AVM kann man da nur bedingt boese sein, letzten Endes waere es fuer Purtel ein leichtes das Problem auf deren DNS-Server zu fixen, aber besteht offensichtlich 0 Interesse dran :(
     
  14. PURtel.com

    PURtel.com Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1 Mai 2004
    Beiträge:
    1,420
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wo soll das gemacht werden? Zum SRV-Eintrag finde ich auf den Nameservern nichts. Ich habe zwar was bei Google gefunden, aber das bezieht sich alles auf Windows-Server, - für Linux habe ich da nichts gesehen. Geht das dort überhaupt?
     
  15. rollo

    rollo IPPF-Promi

    Registriert seit:
    5 Juli 2004
    Beiträge:
    8,266
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    JO30SK
  16. Gast

    Gast Guest

    Hallo Leute,
    wie ich gerade gehört habe,hilft da noch nicht einmal das neue Firmware-Update von AVM (zumind.für FBF Wlan),es bleibt bei der IP-Eingabe!
    Gruß von Tom - Opilein